DayZ: Einzelspieler-Modus ist wahrscheinlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
kein Termin
kein Termin
Vorschau: DayZ
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen DayZ Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden sei auf der Hut vor den Untoten. Die DayZ Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DayZ: Einzelspieler-Modus ist wahrscheinlich

DayZ (Action) von Bohemia Interactive
DayZ (Action) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Es ist durchaus wahrscheinlich, dass die Standalone-Version von DayZ einen Einzelspieler-Modus bekommen wird. Das erzählte zumindest Dean Hall im Reddit-Forum. Er selbst wird zwar nicht an der Entwicklung beteiligt sein, geht aber fest davon aus, dass ein Singleplayer-Modus kommen wird.

Dean Hall: "Ich denke schon, dass es so etwas geben wird, aber ich werde es wahrscheinlich nicht selbst machen bzw. nicht ausschlaggebend daran beteiligt sein. Ich finde es nicht herausfordernd, an Einzelspieler-Titeln zu arbeiten. Multiplayer-Spiele sind der heilige Gral und sie haben bislang nicht annähernd so viel Aufmerksamkeit von den großen Publishern erhalten, wie sie es sollten, weil sie ein Risiko darstellen und schwierig 'richtig' zu machen sind. Abgesehen davon gibt es schon ziemlich viele gute (kooperative) Einzelspieler-Zombie-Spiele. Aber ja, ich denke, dass DayZ eine Einzelspieler-Variante bekommen wird, womöglich als Update oder DLC."

Quelle: Reddit-Forum

Kommentare

Satus schrieb am
KATTAMAKKA hat geschrieben:The DayZ wird ein echter Meilenstein im Gaming, dazu bringt es das Gaming voran und entlarvt den Rest als Kopie von Gestern in schicker Grafik . das gilt für den SP wie für den MP/KoOp bereich :D

Ein Deathmatch mit Bots und Permadeath? Auf so einen Meilenstein kann ich gerne verzichten :lol:
Noise schrieb am
KATTAMAKKA hat geschrieben:Das Game wird der Burner und zeigt diesen pseudo survival Games wie das Geradeaus-Schlauchwander- Script Game the last of us wo der Hammer hängt. Survival im steinzeit superscript schlauch ala Tomb Raider und Naughty Dog inkl ihrem Steinzeit MP ala COD Speed Gewusel im Vollautomat Modus ist schlichtweg zu brav,zu simpel, zulangweilig , zu einengent, zu vorgekaut , zu fremdbestimmt und arschlahm , das ist Gaming mit stock im arsch und Blindenhund in der ewigen Wiederholung
The DayZ wird ein echter Meilenstein im Gaming, dazu bringt es das Gaming voran und entlarvt den Rest als Kopie von Gestern in schicker Grafik . das gilt für den SP wie für den MP/KoOp bereich :D

Ah, wie ich sehe hast du The Last of Us bereits gespielt? Was? Etwa nicht? Dann halt den Mund, du Troll. Wer nichts weiß, malt den Kreis.
Umbro 5 schrieb am
Dayz mit Singelplayer? Geht nicht für mich. Ohne echte "Gegner" macht das keinen Sinn. Der Reiz wäre weg.Wer einen Modus in diesem Sinne braucht kann ja Red Dead Redemption oder Left4Dead spielen. Bin gespannt auf die Upload Zahlen. (falls es ein DLC werden sollte). In diversen Zeitungs -Interviews war immer die Rede von hardcore und nicht massentauglichkeit.
Muckel16 schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:Ich muss sagen, auch wenns verlockend klingt, wäre DayZ nichts für mich.
Quasi mit der Gewissheit rumzurennen, dass andere Menschen einen jederzeit nach Lust und Laune erschießen können und man dann quasi ein Game Over hat, würde bei mir nur Paranoia auslösen :D

:D :D
Ich finde es auch verdammt frustrierent jedes mal zu verrecken.
Ich glaube das längste war bei mir bisher 2 Std oder so.
Länger habe ich bisher noch nicht überlebt. :D
Dahugo schrieb am
So ganz kann ich Rockets Meinung nich zustimmen. Für mich ist nen Singleplayer ebenso wichtig wie ein Multiplayer. Klar, bei DayZ wird der Multiplayer nunmal das Feature mit der höchsten Priorität, aber wer sagt dass man im Singleplayer nicht genauso viel Spaß haben kann?
Wie es geht, oder hoffentlich gehen wird, möchte "Project Zomboid" beweisen. Die Entwickler hiervon konzentrieren sich absichtlich zunächst voll auf den Singleplayer Modus bevor sie sich an den Multiplayer wagen. Und das Szenario ist dasselbe :)
schrieb am

Facebook

Google+