DayZ: Rückblick auf ein Jahr im Early-Access-Status - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
kein Termin
kein Termin
Vorschau: DayZ
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen DayZ Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden sei auf der Hut vor den Untoten. Die DayZ Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DayZ: Rückblick auf ein Jahr im Early-Access-Status

DayZ (Action) von Bohemia Interactive
DayZ (Action) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Vor einem Jahr ist die Standalone-Alpha-Version von DayZ bei Steam-Early-Access erschienen und seitdem haben die Entwickler diverse Verbesserungen an den Kernelementen vorgenommen und u.a. neue Waffen, Gegenstände, Krankheiten, sammelbare Ressourcen etc. hinzugefügt. Und im folgenden Video wirft Bohemia Interactive einen Blick zurück auf den bisherigen Verlauf der Entwicklung.

Letztes aktuelles Video: Ein Jahr Early Access


Wie die Marschroute für DayZ im kommenden Jahr aussieht und welche Features schrittweise hinzugefügt werden sollen, hatten die Entwickler kürzlich benannt.

1. Quartal 2015
  • Fahrzeuge (grundlegende Version)
  • Verbesserte Verteilung von Beute/Gegenständen
  • Neuer Renderer
  • Neue Zombie-Intelligenz
  • Grundlegendes Stealth-System (Zombies und Tiere)
  • Krankheiten

2. Quartal 2015
  • Verbesserte Fahrzeuge (Reparatur und Modifikation)
  • Verbessertes Verhalten der Tiere (Lebensspanne, Gruppen-Verhalten)
  • Spieler-Statistiken
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Spieler-Ausdauer
  • Dynamische Events

3. Quartal 2015
  • Fallen
  • Barrikaden errichten
  • Lebensspanne des Charakters und Soft-Skills
  • Tiere: Raubtiere und Vögel
  • Luft-Transport
  • Prototyp der Konsole

4. Quartal 2015
  • Tierische Begleiter
  • Steam-Community-Integration
  • Konstruktion (Basisbau)
  • Beta-Version für ca. 34,99 Euro

Das Spiel soll monatlich ebenfalls mit neuen Waffen, (herstellbaren) Objekten, Fahrzeugen und weiteren Features ergänzt und generell optimiert werden.
Quelle: Bohemia Interactive, DayZ-Team

Kommentare

el\'man schrieb am
Newo hat geschrieben:a gesehen davon sollteb die sich auch mal den Problemen widmen, dass DayZ zum reinen PvP verkommen ist. Erst schießen dann looten. Geredet wird da selbst aufbfriendly servern nicht mehr -.- also was macht man selbst beim nächsten Spieler der auch eien Waffe hat? Richtig!
sehe ich persönlich für mich als kein problem an. denn erstens treffe ich auf keine spieler, wenn ich auf keine spieler treffen will, zweitens habe ich durchaus auch schon freundliche spieler getroffen die nicht direkt geschossen haben und mit denen ich handeln konnte und drittens sind wohl dynamische ergeignisse geplant, vielleicht werden einige davon spieler zusätzlich zum zusammenspielen animieren.
spätestens wenn die ersten modbaren privaten server kommen, wird man genügend möglichkeiten haben die community zu finden die einem am meisten liegt.
greetingz
sphinx2k schrieb am
Hab nen Bekannten der total auf DayZ abfährt. Da ich eh ARMA2 + Arrow Head hatte hab ich mir die Mod Version installiert (Eine mit noch ner Millionen Features mehr als das Grund DayZ). Und ich kann sagen für mich ist es einfach nix.
Nach über 10min druch den Wald rennen bis ich endlich ein Dorf entdeckt hatte. OK vorsichtig angeschlichen, oh ein Zombie hat mich entdeckt, etwas Kampf mit zwei Zombies -> Ich renne gute 10min vor dem Zombie weg. Klettere ne Leiter hoch und Sitze auf nem Turm.
Irgendwie verstehe ich den Ausdruck "Walking Simulator" jetzt.
Aber wer Spaß dran hat soll ich gerne weiter haben, ich klinke mich aber aus diesem Spiel aus :P
Newo schrieb am
Das schaffen die nie! a gesehen davon sollteb die sich auch mal den Problemen widmen, dass DayZ zum reinen PvP verkommen ist. Erst schießen dann looten. Geredet wird da selbst aufbfriendly servern nicht mehr -.- also was macht man selbst beim nächsten Spieler der auch eien Waffe hat? Richtig!
Übrigens sollte man die Preiserhöhung beachten. Denn die kommt als einzuges gesichert XD. Will gar net wissen was die für die Vollversion dann verlangen XD
LordFjord schrieb am
Ich schätze, man muss einfach lernen, damit auszukommen und einfach geduldig sein. Trotzdem finde ich, dass man die Early Access-Titel nicht ganz so prominent auf Steam platzieren sollte, insbesondere bei den Sales.
Ich denke das kommt eher implizit von den Verkaufszahlen. DayZ ist seit jeher bei den TOP X dabei. Wobei mir nicht ganz klar ist, warum. Die Mod war grandios, ohne Frage, aber die Neuentwicklung dauert halt.
Vielleicht in einzwei Jahren dann wieder ;)
Nino-san schrieb am
Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll. Die Entwicklungsdauer ist ja vielleicht/vermutlich sogar gerechtfertigt, aber... Irgendwie möchte man es durchaus früher ausprobieren, aber ich weiß, dass es unfertig ist und ich mich nicht mit Feedback an der Entwicklung beteiligen möchte - das tut meist nur ein Bruchteil der Käufer.
Ich schätze, man muss einfach lernen, damit auszukommen und einfach geduldig sein. Trotzdem finde ich, dass man die Early Access-Titel nicht ganz so prominent auf Steam platzieren sollte, insbesondere bei den Sales.
schrieb am

Facebook

Google+