DayZ: Veränderungen an der Wirtschaft und mehr Beute-Vielfalt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
kein Termin
kein Termin
Vorschau: DayZ
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen DayZ Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden sei auf der Hut vor den Untoten. Die DayZ Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DayZ: Veränderungen am Wirtschaftssystem und mehr Beute-Vielfalt

DayZ (Action) von Bohemia Interactive
DayZ (Action) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Brian Hicks (Lead Producer) spricht im jüngsten Status-Bericht-Video über die anstehenden Veränderungen am Wirtschaftssystem der Early-Access-Version von DayZ. So sollen die Spieler demnächst eine höhere Chance haben, neue oder andere Gegenstände in der Spielwelt zu finden - vor allem an Orten, die häufig besucht werden. Prinzipiell soll die Beute vielfältiger ausfallen und Waffen sollen mit zufälligen "Attachments" hinterlassen werden.

Letztes aktuelles Video: 60 Dev Log Central Economy


Quelle: VG247

Kommentare

Warslon schrieb am
Wie wäre es damit, wenn überhaupt Loot droppen würde.
Billy_Bob_bean schrieb am
XCyron hat geschrieben:
Doc Angelo hat geschrieben:
leifman hat geschrieben:sie implementieren grad nen dx11 renderer, also stagnieren stimmt nicht so ganz.

Das ist so ziemlich das Letzte was die StandAlone nötig hat - einen anderen Renderer. Wie wärs, wenn sie sich mal um das Spiel selbst kümmern würden?

Neuer renderer ist mal so was von nötig... Mit dem neuen soll die Performance um Welten besser werden.

Performance um Welten besser werden.
Performance um Welten besser werden.
Performance um Welten besser werden.
ok
okok
gleich morgen buch ich einen flug nach st. nimmerlein bei WingedPig Airlines
XCyron schrieb am
Doc Angelo hat geschrieben:
leifman hat geschrieben:sie implementieren grad nen dx11 renderer, also stagnieren stimmt nicht so ganz.

Das ist so ziemlich das Letzte was die StandAlone nötig hat - einen anderen Renderer. Wie wärs, wenn sie sich mal um das Spiel selbst kümmern würden?

Neuer renderer ist mal so was von nötig... Mit dem neuen soll die Performance um Welten besser werden.
leifman schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Und ist er denn schon draußen? Nein.
Hat sich seit Release des Stand-Alones viel getan? Eher nicht...
Schlussfolgerung: Stagnation :wink:

es tut sich ja eher was unter der oberfläche, davon sieht man auf anhieb nicht viel, aber nach hinten raus erleichtert es dann einige dinge schnell zu ändern, vorallem für modder.
greetingz
DonDonat schrieb am
leifman hat geschrieben:
DonDonat hat geschrieben:
ICHI- hat geschrieben:Ich wollte ja mal gerne einsteigen aber man hört von den Spielern fast nur negatives über DayZ

Was vor allem daran liegt, dass DayZ stagniert.
Ich hatte es mir quasi direkt bei Release des Stand-Alones geholt und seither ist nicht wirklich viel passiert...

sie implementieren grad nen dx11 renderer, also stagnieren stimmt nicht so ganz.

Und ist er denn schon draußen? Nein.
Hat sich seit Release des Stand-Alones viel getan? Eher nicht...
Schlussfolgerung: Stagnation :wink:
schrieb am

Facebook

Google+