The Elder Scrolls 3: Bloodmoon:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
Test: The Elder Scrolls 3: Bloodmoon
86

Leserwertung: 89% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Morrowind: Bloodmoon - brandneue Screenshots

Das neue Nordland-Add-On Elder Scrolls 3: Bloodmoon, das ganz auf der eisigen Insel Solstheim spielt, soll laut Ankündigung bald erscheinen. Davon, dass Morrowind nach einem Jahr immer noch das derzeit schönste 3D-Rollenspiel ist, könnt Ihr Euch anhand der neuen Screenshots aus der Erweiterung überzeugen. Darauf sind auch erstmals die tödlichen Klauen des Werwolfes zu sehen, in den Ihr Euren Charakter nachts in Bloodmoon verwandeln könnt.

Kommentare

SchmalzimOHR schrieb am
Also ich teile die Meinung nicht.
Es ist das einzig wahre RPG.
Ich kann in dem Spiel machen was ich will.
Die Optik ist schlichtweg ergreifend.
Es gibt nichts schöneres als einen Sonnenaufgang in Ebonheart zu betrachten.
Das die Animationen und die KI nicht unbedingt vorteilhaft sind ist nicht so schlimm wie es sich anhört dafür entschägt das Spiel mit einer Story die seinesgleichen sucht und es gibt selbst nach Monaten immer wieder was neues zu entdecken (Ich spiele es nun seit fast einem Jahr und finde immer neue sachen,items und Dungeons)
Wer lieber in Neverwinter Nights (dt Version ist einen scheissdreck wert) in immer gleich aufgebauten Kapiteln (Stadt im Mittelpunkt,drumherum ein paar aussenlevels und DUngeons) umherirrt und sich über die schlechte Übersetzung aufregen mag der soll das machen.
Dungeon Siege und DIablo 2 sind HackNSlay Games und keine RPGs!!!!
sinsur schrieb am
morrowind ist schoen....auf screenshots....die animations phasen sind unter aller kanone(sidewalk heisst bein zur seite und nich bei nach vorne oO) ....eine sich mit dem kopf unter einer kleinen bruecke verfangene stadtwache die munter auf der stelle vor sich hin latscht (moonwalk?) ist genauso keine seltenheit wie passanten an denen man eigentlich vorbeilaufen moechte die extra neben einem stehen bleiben nur um ungefragt \"tut mir leid ich habe keine zeit mit euch zu reden\" zu sagen. ein echter stimmungs killer ganz abgesehen von den zurueckzulegenden entfehrnungen innerhalb des spiels(aber hey ist ein grosses spiel *g*)das ist ein un ausgegorenes spiel wie es seines gleichen sucht. mir persoenlich sind dort genre kollegen wie neverwinternight dungeon siege oder diablo2 lieber die zwar nicht derartigen umfang bieten aber eine stimmung die zum träumen einlaed :)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Das neue Nordland-Add-On , das ganz auf der eisigen Insel Solstheim spielt, soll laut Ankündigung bald erscheinen. Davon, dass Morrowind nach einem Jahr immer noch das derzeit schönste 3D-Rollenspiel ist, könnt Ihr Euch anhand der neuen <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... setid=4636" target="_blank">Screenshots</a> aus der Erweiterung überzeugen. Darauf sind auch erstmals die tödlichen Klauen des Werwolfes zu sehen, in den Ihr Euren Charakter nachts in Bloodmoon verwandeln könnt.
schrieb am

Facebook

Google+