Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: JoWooD, Deep Silver
Release:
30.06.2009
Test: Gothic 3
68
Jetzt kaufen ab 2,70€ bei

Leserwertung: 69% [139]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gothic 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gothic 3 ohne Starforce-Kopierschutz

Schon im Mai durfte sich die Gothic-Community über eine Forum-Meldung freuen, in der stand, dass der Starforce-Kopierschutz bei Gothic 3 keine Verwendung finden wird. Stattdessen wird ein nicht näher benannter sanfter und zuverlässiger Kopierschutz eingesetzt. Genau diese Thematik wurde nun offiziell von JoWooD gegenüber der Website Gameware.at bestätigt. Das Rollenspiel wird daher definitiv ohne Starforce-Kopierschutz ausgeliefert.


Quelle: Worldofgothic; Gameware.at
Gothic 3
ab 2,70€ bei

Kommentare

X-Live-X schrieb am
Sooo verbugt waren die nu wirklich nicht - hab beide in der Ur-Version problemlos durchspielen können.
Selber schuld, wer bei Gothic1 ne ATI-Graka hatte - die waren damals eh grottig ;)
ratzinger schrieb am
Gute Spiele werden immer gekauft werden. Bei Gothic 3 würde ich mal abwarten, bis es draußen ist - vielleicht ist es ja wieder so verbugt wie die Vorgänger. Auf jeden Fall ist eine Entscheidung gegen Starforce lobenswert.
MidnightJam schrieb am
Ja , Ich glaub den nicht knackbaren Kopierschutz wird es nie geben .
Also lieber ein Spiel nehmen wo mann lange seine Freude hat ( Oblivion Gothic) als sein Geld für Games alla Max Pain ausgeben (Episode one ) Call of duty 2 hatt mann zwar auch gleich durch , der Multiplayerpart iss aber auch ganz gut .
Toastman23 schrieb am
@alsan
Haha.... Das mit Oblivion klingt wie blanker Hohn im Angesicht der deutschen Version. Du meinst wohl wenn das Budget und der Hype stimmt, dann gehts auch mit nem schwachen Kopierschutz. Denn am Ende bleibt von Oblivion nur eins übrig, ein gutes wenn auch teilweise undurchdachtes Spiel, an das man sich in 4 Jahren sicherlich nicht zurückerinnert.
Ich begrüße jedenfalls die Entscheidung Starforce wegzulassen. Am Ende wurden eh nur die ehrlichen Käufer bestraft. Es mag schwerer sein sich ne Kopie zu ziehen, aber wer will wird es dennoch schaffen. Ist doch wie bei DVDs, ich kauf die am laufenden Band und darf mir immer häufiger Werbung und Spots über Raubkopien anschaun. Natürlich sind die nicht wegklickbar. Hallo, habe ich das Teil denn nicht legal gekauft? Wer sich das Avi aus dem Netz zieht hat diese Probleme nicht. Beide Medien nehmen sich da nicht viel.
MidnightJam schrieb am
Der kann de Hals einfach net voll griegge . Genauso wie die mit ihre made in Taiwan Produkte .
schrieb am

Facebook

Google+