Gothic 3: Ersteindruck der finalen Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: JoWooD, Deep Silver
Release:
30.06.2009
Test: Gothic 3
68
Jetzt kaufen ab 2,60€ bei

Leserwertung: 69% [139]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gothic 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gothic 3: Ersteindruck

Nach all dem Versionswirrwarr um Gothic 3 waren wir gespannt auf die finale Fassung. Seit letzten Freitag konnten wir in das Abenteuer abtauchen, das die Spielepresse derzeit in zwei Lager teilt: Die einen gaben gar keine Wertung oder zeigten ihre Skepsis in einem durchwachsenen Ersteindruck (PC PowerPlay, Krawall, 4Players), die anderen vergaben gleich zwei Awards oder jubeln noch vor Freude (GameStar, Eurogamer.de).

Ganz Deutschland fragt sich nach der widersprüchlichen Berichterstattung, wie der Stand der Dinge ist. Festzuhalten bleibt: Spiele wirken auf jeden anders, die Wahrnehmung wird von der Herangehensweise bestimmt - auch Gothic 3 wird in dieser Hinsicht Fans und Fachleute spalten. Aber welchen Eindruck hinterlässt die finale Fassung (Version 1.4.25516.1) bisher bei uns?

Einen höchst durchwachsenen. Auf der einen Seite die stimmungsvolle Musik, die derben Dialoge, die schöne Landschaft, die vielen Quests, die schnell das Tagebuch füllen - all das entfacht durchaus eine angenehme Atmosphäre. Die Euphorie vergangener Zeiten will sich allerdings noch nicht einstellen.

Wir haben uns das Spiel hier mit drei Redakteuren angeschaut und manche haben sich gefragt, ob das wirklich die Verkaufsversion ist. Mal abgesehen von den langen Ladezeiten erleben wir regelmäßig Abstürze, die uns auf den Desktop zurückwerfen. Trotz unseres gut bestückten Rechners (Alienware, DualCore Pentium 3,2 Ghz, 2 GB Ram, Nvidia GeForce 7900 GTX) ruckelt es selbst beim einfachen Umschauen und am Strand zeigen sich immer noch die groben Konturbrüche zwischen Meer und Horizont; das Gras wird bei sehr geringer Sichtweite wie ein Teppich weiter vorne aufgerollt.

Hinzu kommen zig Clippingfehler, die Orks und Tiere in Dächern hängen lassen sowie  technische Probleme: Sprecher zittern in Dialogen, Feinde bleiben an Kisten hängen. Das Figurenverhalten wurde zwar gegenüber der Vorschaufassung verbessert, aber ist insgesamt eine Enttäuschung. Es kann einfach nicht sein, dass man Fleisch fressenden Waranen fünf Pfeile in die Haut jagen kann und sie sich nur von links nach rechts bewegen, ohne anzugreifen. Die größte Schwäche liegt bisher im Kampfsystem (hier in der Video-Vorstellung): Es ist zwar einfach über Mausklicks zu bedienen und zeigt elegante Manöver, aber lässt jegliche Spannung vermissen. Man kann mit schnellen Rechtsklickorgien selbst Söldner-Champions in der Arena besiegen oder Ork-Anführer niedermetzeln.

Momentan stellen sich für den Test zwei wichtige Fragen:

1. Kann Gothic 3 mit seiner Spielseele, mit seiner Quest- und Rollenspielkultur, mit seiner politischen Spielwelt diese technischen Schwächen und das unbefriedigende Kampfsystem ausgleichen?

2. Was kann der angekündigte große Patch, der zum Release am Freitag erscheinen soll, an technischen und inhaltlichen Fehlern beheben? Wir werden das Spiel für den Test natürlich zur Sicherheit noch auf einem Rechner mit ATI-Grafikkarte und AMD DualCore installieren, um zu vergleichen, ob die Fehler auch hier auftauchen.


Ersteindruck #2: befriedigend


Hier aktuelle Schnappschüsse:

Bilder aus dem Intro

Erste Kämpfe, erste Quests

Menüs & Co

Streifzüge



Gothic 3
ab 2,60€ bei

Kommentare

johndoe470828 schrieb am
athila hat geschrieben:oh welch wunder es ist abgestürzt LUL......ich hasse meine rechtschreib fehler nehmt die fehler net so ernst ich sehe sie ja selber habe aber kein bog sie zu koregiren....ich könnte glatt pranyha bytes arbeiten
Ne, dass nicht aber du hättest wunderbar Oblivion ins deutsche übersetzen können ;)
Übrigens, das mit der Arena wäre dir klar gewesen wenn du die gute alte Gamestar lesen würdest....versuch dort mal zu springen ;)
@ratzinger und Zapp
Sag mal Bub, wer hat dir eigentlich erlaubt mich Bursche zu nennen? Aber trotzdem will ich dich mal nicht im Regen stehen lassen genauso wie Zapp. Das Spellforce International nicht so gut abgeschnitten hat ist doch normal, welches deutsche Spiel schneidet schon International gut ab (bis auf Far Cry aber da wussten die bestimmt das das Türken sind die nur hier leben)....ich glaub die haben immer noch den WWII im Gedächtnis wenn es um deutsche Produkte geht. Und ich bin keiner der Hypes verfällt und deswegen alle schön redet. Spellforce 2 fand ich z.b. sehr enttäuschend, da wurde vieles verschlimmbessert. Z.b. der abgespeckte RPG-Part ging mir voll auf den SACK, soviel zu shit Mainstream. Denken die heute sind alle zu Blöd ein paar Talente, Attribute etc. zu vergeben? Wie dem auch sei, Spellforce 1 war nen Knaller, Gohtic 1 auch, 2 habe ich erst vor ein paar Monaten angefangen und zuende gebracht, als es rauskam hatte ich da kein Bock drauf...keine Ahnung warum. Aber nun will ich wissen wie es mit den Leuten weitergeht. Wenn es wirklich so oft abstürzt wie athila sagt na dann werd ich sicher auch ein wenig ausrasten und mich im PB Forum breit machen, aber bis ich es nicht selber seh (was hoffentlich morgen sein...
athila schrieb am
oh welch wunder es ist abgestürzt LUL......ich hasse meine rechtschreib fehler nehmt die fehler net so ernst ich sehe sie ja selber habe aber kein bog sie zu koregiren....ich könnte glatt pranyha bytes arbeiten
athila schrieb am
ich habe gearde einen arena kampf hinter mir also 1 wen ich aus der arena gehe is der kampf verloren aber net wen der feind draußen ist o.o 2 als ich ihn besiegt habe meinte auf einmal alle mich anzu greifen ?! HÖ?! dann wurde ich sauer und sprang vonner klipe auf eine riesen kalmar XD kalmar lebt ich net LUL :lol: :lol:
johndoe-freename-69020 schrieb am
Also ich sage mal so wer das auch immer noch List"
:lol:
Wer wartet wird nie eine Gute version bekommen, denn die cds im laden patchen sich nocht nicht selber.
:wink:
Gohtic 3 ist einfach mal von euch zusehr unterdruck geraten, ihr habt immer gefragt wann kommt es wann wann
:arrow:
Hätten sie gesagt wir brauchen doch noch 4 Monate.. hättet ihr auch wieder gesagt . was soll das können die termien nie einhalten , und sind denn noch so viele bug im spiel, das kann nicht gut sein das game.
:arrow:
schrieb am

Facebook

Google+