Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Systemvoraussetzungen stehen fest - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
20.03.2014
12.2014
20.03.2014
20.03.2014
20.03.2014
Vorschau: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76

“Späte, aber technisch gelungene Umsetzung des Prologs auf den PC. Leider bleiben viele Kritikpunkte der Konsolen-Vorbilder bestehen.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

“Auf der PS3 macht Ground Zeroes trotz der technischen Einbußen immer noch eine gute Figur.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76

“Ein packender Appetitanreger für Phantom Pain, der leider aufgrund neuer Elemente nicht ganz den Charme der Vorgänger erreicht und trotz hohem Wiederspielwert schnell vorbei ist.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

“Technisch hinkt Snake auf der Xbox One leicht hinterher und nervt mit einer langen Installation.”

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes - Systemvoraussetzungen stehen fest

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Welche Systemanforderungen die PC-Version von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes voraussetzt, hat Konami bei Steam bekannt gegeben.

Minimale Systemvoraussetzungen
  • Betriebssystem: Windows Vista 64-Bit oder aktueller
  • Prozessor: Core i5 SandyBridge 4-Kern (4 Thread) 2,7 GHz oder besser
  • RAM: 4 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650
  • DirectX Version 11

Empfohlene Systemvoraussetzungen
  • Betriebssystem: Windows Vista 64-Bit oder aktueller
  • Prozessor: Core i5 SandyBridge 4-Kern (4 Thread) 2,7 GHz oder besser
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760
  • DirectX Version 11

Die PC-Fassung soll 4K-kompatibel sein und eine erhöhte Anzahl simultaner Lichtquellen bieten. Ebenso erhöht hat sich die Anzahl der Figuren, die auf dem Bildschirm dargestellt werden können und es wird eine verbesserte Auflösung der Schatten geben. Während man die Maus- und Tastatur-Steuerung vollständig anpassen kann, darf man beim Controller-Layout lediglich zwischen mehreren Varianten wählen.




Quelle: Steam, Konami

Kommentare

Lumilicious schrieb am
Phips7 hat geschrieben:RAM 4 - 8GB
GPU 1GB 650 - 2GB 760
Da liegt doch schon einiges dazwischen. Metal Gear Rising war schon super, da kann man schon zuversichtlich sein. "A Hideo Kojima Game" ist schon ein Qualitäts Merkmal.

Oh wow. Da könnte man auch einfach ne GTX 670 hinschreiben, anstatt ne 760.
Normalerweise hat man bei den minimalen Anforderungen Karten die deutlich schwächer sind und nicht nur 2 Klassen innerhalb einer Generation. Das man dieselbe CPU empfiehlt krönt das ganze dann noch.
Bitte bedenken, dass das Teil (auch) für die URALTEN Konsolen raus gekommen ist. Da ist die CPU für die minimalen Anforderungen schon lächerlich hoch bemessen.
Keyboard und Maussupport allein (wenn auch frei belegbar) machen ebenfalls keinen guten Port aus, da das auch die beschissensten Ports haben. Wichtig ist ob Mausbeschleunigung deaktiviert ist. Wichtig ist ob sich Menüs perfekt mit der Maus bedienen lassen.
Wie gesagt, Ich will nicht schwarzmalen, aber es stinkt nach einem schlechten Port. Ich hoffe gegenteiliges.
oppenheimer schrieb am
Phips7 hat geschrieben:"A Hideo Kojima Game" ist schon ein Qualitäts Merkmal.

Ja, Qualität.
MGS2 war locker einer der armseligsten ports in der langen Geschichte armseliger ports.
Hissatsu schrieb am
Ich hätte gern Ps4 Controller support.
casanoffi schrieb am
Bin auf den Test gespannt, ob es technisch sauber läuft.
Wenn, dann werde ich es mir garantiert zusammen im Gesamtpaket mit Phantom Pain holen.
Ein Metal Gear Abentauer auf PC - holla die Waldfee, dafür mach ich gerne den Geldbeutel auf :biggrin:
DonDonat schrieb am
Und wann genau kommt Ground Zeroes nun für PC und wie viel wird es kosten??
schrieb am

Facebook

Google+