Command & Conquer Ultimate Collection: Komplettsammlung gefällig? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Westwood/EA LA
Publisher: Electronic Arts
Release:
12.10.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Command & Conquer: Ultimate Collection: Komplettsammlung gefällig?

Command & Conquer Ultimate Collection (Strategie) von Electronic Arts
Command & Conquer Ultimate Collection (Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Vor neun Monaten hatte Electronic Arts Command & Conquer: Generals 2 angekündigt. Das Spiel wird von BioWare Victory produziert, welches natürlich keines von BioWares ursprünglichen Teams ist, sondern seine Wurzeln in einer einst Victory Games getauften Ausgründung von EA LA hat. Man werde BioWare Expertise im Bereich Storytelling aus dem RPG- uns RTS-Genre bringen, hatten die Mannen um Ray Muzyka da versprochen.

Das hat sich der Hersteller aber mittlerweile anders überlegt: Im Rahmen der gamescom verkündete EA, dass Command & Conquer: Generals 2 zum Free-to-play-Titel umgestrickt worden ist. In Sachen Story wird dann kaum etwas geboten werden: Eine Solo-Kampagne gibt es nämlich erstmal nicht.

Wer die abgedrehten Geschichten mit den umfangreichen Filmsequenzen samt B-Prominenz in sein Herz geschlossen hat, muss sich also beim alten Bestand bedienen. Und könnte sich für die Command & Conquer Ultimate Collection interessieren, die Electronic Arts nun zum 17. Geburtstag der einst bei Westwood erschaffenen Marke ankündigte.

Das Paket umfasst alle 17 bisher veröffentlichten Vertreter der Serie - so viele gibt es dank der diversen Fortsetzungen, Ableger und Erweiterungen nämlich. Die älteren Titel - das Debüt der Marke erschient 1995 - wurden natürlich von EA Win 7/Vista-tauglich gemacht. Käufer der Ultimate Collection erhalten außerdem einen früheren Zugang zur Beta des kommenden F2P-Titels. Zusätzlich gibt es noch eine 20 Stücke umfassende Musikkompilation.

Das Sammelpaket wird am 4. Oktober sowohl im Handel als auch in Download-Form veröffentlicht und schlägt mit 29,99 Euro zu Buche. Weitere Infos gibt es auf dieser Webseite.

Die folgenden Titel sind enthalten: 

Command & Conquer
Command & Conquer Der Ausnahmezustand
Command & Conquer Alarmstufe Rot
Command & Conquer Alarmstufe Rot - Gegenangriff
Command & Conquer Alarmstufe Rot - Vergeltungsschlag
Command & Conquer Tiberian Sun
Command & Conquer Tiberian Sun - Feuersturm
Command & Conquer Alarmstufe Rot 2
Command & Conquer Alarmstufe Rot 2 - Yuris Rache
Command & Conquer Renegade
Command & Conquer Generäle
Command & Conquer Generäle - Die Stunde Null
Command & Conquer 3 Tiberium Wars
Command & Conquer 3 - Kanes Rache
Command & Conquer Alarmstufe Rot 3
Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 - Der Aufstand
Command & Conquer 4 Tiberian Twilight
Command & Conquer
Command & Conquer Der Ausnahmezustand
Command & Conquer Alarmstufe Rot
Command & Conquer Alarmstufe Rot - Gegenangriff
Command & Conquer Alarmstufe Rot - Vergeltungsschlag
Command & Conquer Tiberian Sun
Command & Conquer Tiberian Sun - Feuersturm
Command & Conquer Alarmstufe Rot 2
Command & Conquer Alarmstufe Rot 2 - Yuris Rache
Command & Conquer Renegade
Command & Conquer Generäle
Command & Conquer Generäle - Die Stunde Null
Command & Conquer 3 Tiberium Wars
Command & Conquer 3 - Kanes Rache
Command & Conquer Alarmstufe Rot 3
Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 - Der Aufstand
Command & Conquer 4 Tiberian Twilight

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

mueranda schrieb am
Na, wie war das mit den Melken?
Das sind wohl die letzten Milchspritzer, die die Kuh "Command & Conquer" gibt. Danach wird das trockene Fleisch wohl an McDonalds verkauft :)
Ich habe eine Weile gegrübelt, ob ich mir diese Sammlung kaufen sollte, obwohl ich die allermeisten Sachen davon hatte, habe aber etwas Abstand genommen. Schade darum, aber mit einen gescheiten Artbook, Audio CDs (Soundtrack), dem C&C4 Prequel-Comic und einen gescheiten Making Of (nicht das was es im Web gibt), wäre das schon der Knüller gewesen..
Skyrim: Dawnguard hat ebenfalls in der DVD-Hülle nur einen Zettel mit den Steamkey drinnen, da haben sie sich das Steambackup gespart...
JunkieXXL schrieb am
Das hat sich der Hersteller aber mittlerweile anders überlegt: Im Rahmen der gamescom verkündete EA, dass Command & Conquer: Generals 2 zum Free-to-play-Titel umgestrickt worden ist. In Sachen Story wird dann kaum etwas geboten werden: Eine Solo-Kampagne gibt es nämlich erstmal nicht.
Also wirds doch billiger Kram. Erst spektakulär ein grosses C&C-Generals ankündigen und dann nichtmal ne Kampagne bieten können (wahrschehnlich ist das Team zu unfähig, was mich bei EA's Management nicht wirklich wundert). C&C ist tot. Getötet von EA.
7yrael schrieb am
Tjaa, ohne Origin, ohne mich! Ne, falsch.
Mit Origin, ohne mich! Jetzt passts.
DerNamenlose01 schrieb am
einen vorteil hat origin, so kann man legal aufm netbook zocken und hat ein paar klassiker immer dabei. ne spontane runde beim kumpel per lan ist so kein problem
Bedameister schrieb am
Naja so spart man sich eben die Kosten für die Discs und die Verpackung und den Versandt etc.
ALso macht man quasi mit 0% Aufwand ne Menge Profit. Man wäre ich BWL-Student müsste ich wohl sogar noch stolz auf EA sein :D
schrieb am

Facebook

Google+