")})}else Z(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function O(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function J(e){return e.height<1}function Q(e,t){return 0==t.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function B(e){return 0==e.offsetHeight}function _(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var r=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var o=n.offsetHeight,u=n.offsetWidth;else var o=n.height,u=n.width;if(0!=o&&0!=u){var p=r.left+u/2,d=r.top+o/2,v=t.documentElement,s=0,h=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(s=e.innerHeight,h=e.innerWidth):!v||isNaN(v.clientHeight)||isNaN(v.clientWidth)||(s=t.clientHeight,h=t.clientWidth),0<=d&&d<=s&&0<=p&&p<=h){if(e.uabAv[a]++,e.uabAv[a]>=2){var f=function(){};C(i,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[a])}}else e.uabAv[a]=0}}}e.UABPdd=E;var ee=F("head"),te=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",y,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&y()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",y,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",y),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",y,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",y)}(window,document,Math); /* 6370817e67c48113ca758a3fb6b14633 *///Einbettung des Rueckgabewertes des API-Aufrufes

The Mighty Quest for Epic Loot: Der Name ist Programm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Mighty Quest for Epic Loot: Der Name ist Programm

The Mighty Quest for Epic Loot (Rollenspiel) von Ubisoft
The Mighty Quest for Epic Loot (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Im RPG-Bereich klafft bei Ubisoft bekanntermaßen eine Lücke im Portfolio. Mit dem heute angekündigten The Mighty Quest for Epic Loot will der Publisher zumindest etwas in das Action-Rollenspiel reinschielen, bedient sich aber auch bei anderen Genres: Das Ergebnis kann als Mischung aus Diablo, Tower Defense und Dungeon Keeper beschrieben werden.

In dem asynchronen Online-Spiel - dem ersten Free-to-play-Spiel von Ubisoft Montreal - dringt der Spieler in die Schlösser/Burgen anderer Nutzer ein, um dort eben jenen Loot abzugreifen. Wer sich als Bogenschütze, Krieger oder Magier durch die Korridore und Räume gekämpft hat, trifft irgendwann auf das obligatorische Boss Monster.

Der Spieler besitzt aber auch eine eigene Burg - und die will natürlich gut ausgestattet werden, um anderen Spielern auf Loot-Suche das Leben möglichst schwer zu machen. Nachdem man ein Grundlayout festgelegt hat, darf man Fallen und anderes Equipment sowie Mönsterlein platzieren. Je höher der Level, desto mehr Waffen für den eigenen Charakter, Gegenstände und Kreaturen sind freigeschaltet. Es dürfte kaum überraschen, falls sich jener Fortschritt F2P-Gepflogenheiten gemäß mit dem Griff in den Geldbeutel etwas beschleunigen lässt, auch die übliche Vanity-Items für einen möglichst individuellen Look dürften am Start sein.

Ein geschlossener Alpha-Test soll bereits innerhalb der nächsten Wochen stattfinden. Ein erster Trailer zeigt, dass es in dem Spiel eher humorig zugehen soll - Spielszenen gibt es aber nur in den Screenshots zu sehen. Wer sich registrieren will, wird auf der offiziellen Webseite fündig.


Quelle: Ubisoft

Kommentare

saxxon.de schrieb am
Klasse Idee und witziger Trailer. Und da es F2P wird, weiß ich jetzt schon, dass ich's auf jeden Fall mal anzocken werd. Vorrausgesetzt ich bin bis dahin wieder halbwegs los von Dota2, heißt das.
The Man in the Mirror schrieb am
Also der Trailer ist ganz lustig, und die Idee find ich cool, behalte ich mal im Auge
nawarI hat geschrieben: Wird Torchlight 2 einen Editor haben? ich wette nach 2 std gibts die ersten Mods, die dieses System nutzen.
Also ich glaube wenn Torchlight 2 rauskommt, werden die meisten Leute erstmal in den ersten 2 Stunden Torchlight 2 spielen, und in der kurzen Zeit ganz bestimmt keine extrem aufwändige Multiplayer-Mod schreiben. Um wieviel willst du denn wetten? :D
Sir Richfield schrieb am
nawarI hat geschrieben:Wird Torchlight 2 einen Editor haben?
Ja. Zwar nicht ab Launch, aber der TorchEd ist in der Mache.
ich wette nach 2 std gibts die ersten Mods, die dieses System nutzen.
Ich fürchte, da überschätzt Du die Möglichkeiten von Torchlight, aber sure, why not? Wenn's jemand schafft, immer gerne. ;)
nawarI schrieb am
Man baut sich im Tower-Defence-Stil eine Burg auf, die von anderen Spielern im Diablo-Stil erobert werden kann. Gute Idee. Mich wunderts schon fast, dass da noch niemand vorher draufgekommen ist.
Wird Torchlight 2 einen Editor haben? ich wette nach 2 std gibts die ersten Mods, die dieses System nutzen.
Sevulon schrieb am
Uh, klingt interessant. Eine Mischung aus Dungeon Keeper und Diablo sozusagen.
schrieb am

Facebook

Google+