Expeditions: Conquistador: Kickstarter-Projekt erscheint Ende Februar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Logic Artists
Publisher: Logic Artists
Release:
30.05.2013
Test: Expeditions: Conquistador
73
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Expeditions: Conquistador
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Expeditions: Conquistador - Kickstarter-Projekt erscheint Ende Februar

Expeditions: Conquistador (Strategie) von Logic Artists
Expeditions: Conquistador (Strategie) von Logic Artists - Bildquelle: Logic Artists
Viele, die Projekte auf Kickstarter unterstützen, lernen momentan das schwere Los des Produzenten verstehen, denn Entwicklungen verspäten sich oder werden gar abgeblasen. Eins der im vergangenen Jahr finanzierten Spiele erscheint allerdings in wenigen Wochen, um sich mit den Erwartungshaltungen zu messen: Expeditions: Conquistador soll ab 28. Februar verfügbar sein.

In dem im frühen 16. Jahrhundert angesiedelten "Rollenspiel mit einem Hauch strategischen Ressourcenmanagements" schlüpft man in die Rolle eines spanischen Eroberers, der sowohl Mexiko als auch die Insel Hispaniola erforschen soll. Im Zentrum sollen Entscheidungen stehen: Wie soll man die Menschen behandeln, die in der Neuen Welt heimisch sind? Wie teilt man Einheiten und Ressourcen auf? Soll man sich mit diplomatischem Feingespür einen Namen machen oder will man als skrupelloser Eroberer in die Geschichte eingehen? Politische Intrigen sollen dabei ebenso eine Rolle spielen wie der taktische Rundenkampf. Unterhaltungen führt man über ein Menü mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten - kommt es zum Kampf, spielen die Fähigkeiten der gewählten Begleiter eine entscheidende Rolle.

Quelle: Pressemitteilung
Expeditions: Conquistador
ab 14,99€ bei

Kommentare

Jarnus schrieb am
puh, was da alles an spielen kommt! sieht auf jeden fall sehr vielversprechend aus!
onewinged_angel schrieb am
Das klingt richtig spannend, hoffentlich wirds gut :)
oppenheimer schrieb am
Interessant. Bisschen plündern, brandschatzen, kulturelle Identität ausradieren und so.
Vielleicht kann man die armen Schweine ja sogar mit eingeschleppten Erregern conquistadorisieren.
Einmal grob in Indio-Richtung niesen und ganze Landstriche entvölkern.
Warum nicht?
Nightfire123456 schrieb am
Sieht echt gut aus, bin gespannt auf die ersten Tests
schrieb am

Facebook

Google+