Expeditions: Conquistador: Erste Eindrücke und frische Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Logic Artists
Publisher: Logic Artists
Release:
30.05.2013
Test: Expeditions: Conquistador
73

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Expeditions: Conquistador
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Expeditions: Conquistador - Erste Eindrücke

Expeditions: Conquistador (Strategie) von Logic Artists
Expeditions: Conquistador (Strategie) von Logic Artists - Bildquelle: Logic Artists
Über Kickstarter finanziert, schon bald für PC erhältlich: Am 28. Februar könnt ihr in der Rolle des spanischen Captains Guillermo Garcia in die neuen Kolonien nach Amerika reisen und euer Glück als Befehlshaber versuchen - hier gibt es frische Bilder. Allerdings beginnt das Abenteuer im Jahr 1518 erstmal damit, dass der Gouverneur sowohl das Schiff als auch Crew und Proviant konfisziert: Regt man sich auf oder zeigt man Verständnis? Nicht vertonte, aber sehr gut geschriebene Multiple-Choice-Dialoge lassen einem auch später die Wahl, wenn es um mürrische Offiziere, neugierige Frauen oder die ersten Kontakte mit Indianern geht.

In einer Mischung aus Rollenspiel und Rundentaktik erkundet man alsbald das Hinterland mit einem zehnköpfigen Team, symbolisiert durch einen Reiter, wobei jeder aufsteigen, sich spezialisieren, aber auch Moral verlieren kann. Wenn Garcia die Heiden an einem Tempel z.B. nicht umbringt, sondern verhandelt, sinkt sofort die Motivation bei den Rassisten in der Gruppe. Interessant wirken aktuell auch das aktive Campieren und Versorgen der Truppe: Man entscheidet, was und wieviel jeder an Proviant bekommt, muss das Lager sichern und Patrouillen einteilen. Die Kämpfe selbst bieten ein Deckungssystem, Flankierungen sowie Spezialaktionen. Bisher gestalten sich die Erkundungen recht unterhaltsam, auch wenn die Inszenierung sowie die Kulisse etwas altbacken wirken. Wir sind gespannt, wie sich das Abenteuer entwickelt.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter Debuet-Trailer


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+