Black Desert Online: Großes Update in kommender Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Pearl Abyss Corp.
Release:
03.03.2016
Vorschau: Black Desert Online
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Black Desert: Großes Update in kommender Woche

Black Desert Online (Rollenspiel) von Kakao Games Europe (ehemals Daum)
Black Desert Online (Rollenspiel) von Kakao Games Europe (ehemals Daum) - Bildquelle: Kakao Games Europe (ehemals Daum)
Noch in diesem Monat soll Black Desert eine "große Erweiterung" erhalten, wie der Podcast BDO Radio von Daum Games Europe erfahren hat. Dualshockers ist auf den Podcast gestoßen, dessen Moderator Antworten des Publishers vorliest, u.a. jene auf die Frage nach neuen Inhalten. "Ende des Monats könnt ihr mit einer großen Erweiterung rechnen", heißt es im Wortlaut. Über den Inhalt des Updates verrät Daum allerdings nichts. Dualshockers spekuliert auf einen zusätzlichen Schauplatz im Osten sowie weitere Charakterklassen.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: BDO Online, via Dualshockers

Kommentare

Rosalina schrieb am
Guild wars 2 und andere free 2 play MMOs, mobas usw kosten auch im Monat nichts, deswegen sind die Preise trotzdem meiner Meinung nach passender, neben der Tatsache das sie auch ohne den Shop einfach mehr Variation bieten als Black desert mit seinen Kompletten Shop.
Und das stört einen Natürlich nicht wenn einen das aussehen seines Charakters egal ist, wenn es einen pur ums Gameplay geht.
Es gibt eben aber auch die in das spiel und ihre Welt eintauchen, die Spaß am Housing und an der Individualisierung ihres Charakters durch Ausrüstung, Schmuck usw haben, für die Atmosphäre usw wichtig ist und das ganze mehr als einfach nur Pures Gameplay bei dem doch alles egal ist was dieses nicht direkt beeinflusst.
Und die bekommen hier einfach verdammt wenig für ihr Geld in der hinsicht, im gegenteil, sie bekommen in jeden anderen MMO ohne geld da zu lassen schon im Spielverlauf mehr geboten.
Und das hat mit " ich muss alles unbedingt haben" nichts zu tun.
Und gerade der Charakter Editor steht eben in Hinsicht seiner Individualität zu dem Rest im starken Kontrast, am ende sehen trotzdem alle gleich aus weil sie die genau gleichen Sachen anhaben weils pro Klasse nur um die 5 bis 6 Standart ausrüstungen gibt die sich minimal unterscheiden.
Zitieren ·
Shackal schrieb am
Balmung hat geschrieben:Also klingt für mich jetzt erst mal nicht sehr störend. Dafür kostet es eben monatlich nichts und wenn man zur Fraktion "ich muss unbedingt alles haben" gehört, dann ist ein MMO eh das falsche Spiel und solche Leute sollen ruhig ordentlich Geld da lassen, wenn sie es nicht lernen. Die Vielfalt der Kleidung und das sich alles zu ähnlich aussieht ist wiederum eher ein Kritikpunkt, wobei die Individualisierung des Charakters ja durch den Charakter Editor schon riesig ist.
Muss mir doch mal BDO näher ansehen.
@Shackal: 1. ist BDO B2P und nicht F2P, kleiner aber feiner Unterschied 2. hören nach dem Release in den ersten Wochen grundsätzlich immer viele wieder auf, die Frage ist eher warum sie aufhören. Ein Großteil hört meist nämlich nur auf weil sie merken, dass es nicht ihr Spiel ist. Das sagt aber nichts über die Qualität des Spiels an sich aus.

Balmung du solltest genügend MMOs und F2P gespielt haben um zu wissen das etwas wie Abbo oder B2P nicht bedeutet das es nicht schnell F2P wird oder ?
Die ersten Spieler werden gut abkassiert das ist normal im Spiele Bereich und wer etwas wartet wird belohnt und bekommt alles wesentlich billiger.
Balmung du glaubst also das man weiter B2P macht wenn die Spieler aus welchen gründen auch immer stärker abnehmen ?
Balmung schrieb am
Also klingt für mich jetzt erst mal nicht sehr störend. Dafür kostet es eben monatlich nichts und wenn man zur Fraktion "ich muss unbedingt alles haben" gehört, dann ist ein MMO eh das falsche Spiel und solche Leute sollen ruhig ordentlich Geld da lassen, wenn sie es nicht lernen. Die Vielfalt der Kleidung und das sich alles zu ähnlich aussieht ist wiederum eher ein Kritikpunkt, wobei die Individualisierung des Charakters ja durch den Charakter Editor schon riesig ist.
Muss mir doch mal BDO näher ansehen.
@Shackal: 1. ist BDO B2P und nicht F2P, kleiner aber feiner Unterschied 2. hören nach dem Release in den ersten Wochen grundsätzlich immer viele wieder auf, die Frage ist eher warum sie aufhören. Ein Großteil hört meist nämlich nur auf weil sie merken, dass es nicht ihr Spiel ist. Das sagt aber nichts über die Qualität des Spiels an sich aus.
Rosalina schrieb am
Das spiel an sich macht mir wirklich viel spaß aber es ist einfach so teuer wenn man zu der FF14 Fraktion gehört wo Glamour ein Elementarer spielteil ist (bzw generell zu den RPG spielern gehört bei den das Aussehen des Charakters eine Rolle spielt)
Die Outfits kosten einfach so verdammt viel und sind alle Charakter gebunden, wenn ich Aktuell allen meiner 4 Charaktere ein Komplettes set kaufen möchte wäre ich bei fast 120?
Bei Guild wars 2 krieg ich einfach für 20? fast 3 Outfits und die kann ich durch mein Kleiderschrank auf allen Charakteren Nutzen.
Dann sind da so dinge drin wie das Färbesystem das ebenfalls offensichtlich auf den Cashgrab abzielt, so dinge wie das Pet System wo man auch in RNG geld rein schmeißen könnte wie blöd.
Dann das man für viele Housing gegenstände im Shop zahlen muss und die auch noch vorteile bieten (wenn auch kleine)
Überall kriegt man kleine vorteile,überall wird je nach dem wie man an dem Systemen interessiert ist zieht der Entwickler ordentlich an der Geldbörse gezogen,das wirkt einfach extrem Unsympatisch.
MIch Persönlich betreffen jetzt nur die Outfits, die dafür besonders stark, ich hab wirklich kein Problem immer mal wieder etwas geld in ein Spiel zu stecken besonders wenn es sich dadurch Finanziert, aber für 30? für ein Komplettes outfit krieg ich einfach meiner meinung nach nicht annähernd genug für mein Geld, so kauf ich mir jetzt nach mein Ersten einkauf einfach nichts mehr in dem Shop, weil selbst wenn etwas im Angebot ist sind die Preise immer noch zu hoch für Outfits.
Damit hätte ich kein Problem wenn es ingame genug Variation gebe, aber auch da hält sich diese viel zu stark in Grenzen, ich hab noch nie ein MMO gesehen in den es in Sachen Ausrüstung so wenig unterschiede gibt, die Klassenrüstungen unterscheiden sich nur minimal und sehen alle zu gleich aus.
Trotzdem bin ich gespannt ob wir zum Update dann auch eine neue Klasse bekommen, gerade kunoichi reizt mich.
Shackal schrieb am
bondKI hat geschrieben:Der Inhalt ist klar, es ist Mediah.
Ansonsten, geiles Spiel. Kanns nur jedem empfehlen der Sandbox und Grinden mag. (Geht schliesslich beides Hand in Hand)

BDO Stand eine Zeitlang auch auf meiner Spiele Liste aber was ich dann so im laufe der zeit mitbekam ist doch eher Extrem negative und selbst mein Online Bekannten haben abgesagt und wartet weiterhin auf ein vernünftiges MMO.
Des weiteren habe ich so den Eindruck aus Foren usw die es selber Anspielten das BDO derzeit schon sehr früh starke Spieler Rückgänge besitzt und mal sehen wenn ich es Kostenlose herunterladen kann werde ich es vielleicht mal ansehen aber bin wohl nicht der einzige der keine Lust mehr hat auf F2P MMOs.
Ich Investiere das Geld lieber in ein Indy Spiel da bekomme ich dann 100% mehr Spaß als in BDO.
Aber wer Weiß wenn ich mir das mal Kostenlos ansehe denn so bin ich auch in Tera angefangen.
Letztens erst mal Wildstar angesehen aber war total abgestoßen und die paar Spieler die dort herum standen auf einen Zentralen Platz war doch Recht wenig los.
Also viel Spaß weiterhin :)
schrieb am

Facebook

Google+