Mount & Blade 2: Bannerlord: Wird nicht über Paradox veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Release:
kein Termin
Vorschau: Mount & Blade 2: Bannerlord
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mount & Blade 2: Bannerlord: Wird nicht über Paradox veröffentlicht

Mount & Blade 2: Bannerlord (Rollenspiel) von TaleWorlds Entertainment
Mount & Blade 2: Bannerlord (Rollenspiel) von TaleWorlds Entertainment - Bildquelle: TaleWorlds Entertainment
Im offiziellen Forum teilt Community-Manager Bjorn Blomberg mit, dass sich die Wege von Paradox und TaleWorlds zum 31. Januar trennen werden. Man gebe nach fünfeinhalb Jahren quasi das Markenzepter zurück an die Macher.

Als kleines Abschiedsgeschenk bekommen alle Käufer des Spiels auf Steam eine Einladung zur Early-Access-Version von Magicka: Wizard Wars.

Paradox hatte als Publisher des ersten Mount & Blade und der später folgenden Erweiterungen fungiert. Mount & Blade gilt als eines der frühen Beispiele für erfolgreiches Alpha-Funding und hatte schon in den Jahren vor dem Paradox-Deal und dem offiziellen Release (2008) eine treue Fangemeinde um sich versammeln können.

Nicht bekannt ist, ob TaleWorlds kommende Vertreter der Serie komplett eigenständig vermarkten und veröffentlichen will - oder ob man sich das türkische Studio einen anderen Publisher ins Boot geholt hat.

Letztes aktuelles Video: Teaser


Quelle: via Gamasutra

Kommentare

Sofabauer schrieb am
was ist denn nun mit dem Spiel ? man hört nichts mehr und es gibt keine gameplay videos
Falric schrieb am
Marobod hat geschrieben:Bin echt gespannt wie sich das Spiel macht und ob es auch so modbar ist wie seine Vorgaenger (hab ja selber einige Mods fuer mich kreiert, von Samurais bis hin zu neuen Staedten)
Soweit ich weiß soll es sogar leichter und modbarer sein als der Vorgänger. :)
adventureFAN schrieb am
Wow, mit "Polished Landscape" sieht das ja richtig gut aus! o_O
Ich versuch mich nochmal dran! Dank Bundles hab ich auch alle Teile =]
Marobod schrieb am
obwohl der mod "polished landscapes" schon vorher installiert werden kann, immerhin holt der noch einiges an Optik raus , fuer ein Spiel mit solcher engine.
Zum Thema, ich denke bannerlord wird noch eine Schippe komplexer und , von den bisherigen Bildern die man so veroeffentlicht, sieht es sogar echt stark aus, ich hoffe die Staedte sind nicht wieder so marginal/alibihaft. Immerhin sieht man jetzt auch große kathedralen und andere Gebaeude im Hintergrund . Bin echt gespannt wie sich das Spiel macht und ob es auch so modbar ist wie seine Vorgaenger (hab ja selber einige Mods fuer mich kreiert, von Samurais bis hin zu neuen Staedten)
Invader_Zim schrieb am
Mount & Blade: Warband.
Das normale Mount & Blade ist im Grunde dasselbe Spiel, nur mit weniger Features, aber dafür mit mehr Bugs. Und With Fire & Sword ist eine abgespeckte, linearisierte (hab ich grad ein neues Wort erfunden?) Version, kannste also auch ignorieren.
Bevor du jedoch irgendwelche Mods installierst, spiel es erstmal so, damit du ein Gefühl für die verschiedenen Spielmechaniken kriegst. Und während du das tust und dir dann an bestimmten Stellen denkst: "Hmm, aber hier hätten sie ruhig noch ein wenig mehr Komplexität und/oder Komfort einbauen können", kannst du davon ausgehen, dass diese Mods genau DAS tun. :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+