Landwirtschafts-Simulator 2013: Viehzucht, freie Spielwelt und Konsolen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Alltagssimulation
Release:
05.09.2013
05.09.2012
05.09.2013
Test: Landwirtschafts-Simulator 2013
34

“Der Landwirtschaftssimulator haut mehr rein als jede Schlaftablette und ist technisch unter aller Sau - und das, obwohl Schweine in der Viehwirtschaft immer noch fehlen.”

Test: Landwirtschafts-Simulator 2013
73

“Eine konsequente Verbesserung der Vorgänger. Mittlerweile ein Highlight unter den Berufssimulationen.”

Test: Landwirtschafts-Simulator 2013
34

“Der Landwirtschaftssimulator haut mehr rein als jede Schlaftablette und ist technisch unter aller Sau - und das, obwohl Schweine in der Viehwirtschaft immer noch fehlen.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Bestelle deine Felder und mieten dir jetzt deinen eigenen LS2013 Dedicated Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und erledige die Feldarbeit. Die LS 13 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!
Jetzt LS 2013 Server mieten >>

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Landwirtschafts-Simulator 2013: Viehzucht, freie Spielwelt und Konsolen

Landwirtschafts-Simulator 2013 (Simulation) von Astragon / Focus Home
Landwirtschafts-Simulator 2013 (Simulation) von Astragon / Focus Home - Bildquelle: Astragon / Focus Home
Ende Oktober wird voraussichtlich der Landwirtschafts-Simulator 2013 für PC erscheinen (Bilder). Die Konsolen-Umsetzungen für Xbox 360 und PlayStation 3 sollen im ersten Quartal 2013 folgen. Der Vorgänger (Landwirtschafts-Simulator 2011) wurde in Deutschland und Frankreich über 500.000 Mal verkauft.

Im Karrieremodus übernimmt man die Rolle eines Landwirts in einer komplett frei begehbaren Spielwelt. Neben Viehzucht (Hühner, Schafe, Kühe) und Landkauf soll das neue Wirtschaftssystem variable Kornpreise bieten. Das erwirtschaftete Geld kann man dann in Gebäude, Fahrzeuge und Geräte investieren. Über 100 Fahrzeuge und Geräte von mehr als 20 lizenzierten Marken sind enthalten, darunter namhafte Hersteller wie Case IH, Deutz-Fahr, Lamborghini, Same, Horsch, Amazone etc. Auch ein Mehrspieler-Modus über Internet und LAN ist geplant.



Weitere Features (laut Forum):
  • "Verbesserter Ingame Shop Screen. Vehikel und Geräte werden in viel mehr Kategorien unterteilt und man kann die Geräte nach Hersteller ordnen. Funktioniert auch für Mods, d.h. es gibt nicht mehr nur eine "Mod" Kategorie sondern "Mod Traktoren", "Mod Pflüge", "Mod Grubber" usw. Mods können ebenfalls nach Hersteller sortiert werden.
  • Fahrzeuge können nun direkt beim Händler vor Ort verkauft werden, damit klar ist welches verkauft wird. Andernfalls wird immer das Fahrzeug verkauft, in welchem man sich gerade befindet, bzw. das Gerät, welches gerade angekoppelt ist.
  • Unterhaltskosten für Fahrzeuge und Geräte
  • 30 Savegames, die den Namen und ein Bild der Map zeigen, zur besseren Savegame-Verwaltung.
  • Feldkauf: Felder müssen im Spiel erst gekauft werden, bevor diese bearbeitet werden können.
  • Die Zeitskalierung kann während des Spiels beschleunigt oder verlangsamt werden.
  • dynamischer Oberlenker und dynamische Zapfwelle"


Die Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 2013 (deutsche Version) enthält:
  • Eine Modding-Tutorial-DVD mit 16 Tutorials
  • 32 Collector Cards
  • Ein Sticker-Set mit den stärksten Marken aus dem Spiel
  • Ein Code zum Herunterladen eines exklusiven Lamborghini R6.135 VRT
  • Ein T-Shirt mit Aufdruck eines Deutz 7250 Agrotron TTV

Quelle: Giants Software

Kommentare

bloub schrieb am
Endgegner hat geschrieben:Ach du scheisse, jetzt werden die Konsolen mit den Rotzspielen auch schon bedient, das schlimme daran ist, das es tatsächlich Leute gibt die dafür Geld ausgeben.

ich finde das allerdings sehr gut, macht das ganze doch sehr deutlich was ms und sony von ihrer kundschaft hält ;).
[Shadow_Man] schrieb am
Endgegner hat geschrieben:Ach du scheisse, jetzt werden die Konsolen mit den Rotzspielen auch schon bedient, das schlimme daran ist, das es tatsächlich Leute gibt die dafür Geld ausgeben.

Auch wenn ich sowas nicht spiele, bieten sie hier immerhin einen Lan-Modus an. Was man von den großen Firmen auf dem PC ja gar nicht mehr bekommt :roll:
greenelve schrieb am
Bedameister hat geschrieben:
femshep88 hat geschrieben:wat... lamborghini macht träggä? ich werd nich mehr :D

Jep, damit haben sie angefangen. ist wohl die günstigste Alternative um zu behaupten man hätte nen Lambo in der Garage stehen
Zum Spiel muss ich wohl nix sagen, wird jetzt sicher durch die bösen Konsolen auch vercasualisiert und somit kann es ja nur rotz werden. Die Grafik wird sicher auch brutalst unter den Konsolen leiden. Man weiß ja bescheid ;)

Also wenn man sich die Vorgänger anschaut, war das doch schon immer ein Konsolenport. :ugly:
Bedameister schrieb am
femshep88 hat geschrieben:wat... lamborghini macht träggä? ich werd nich mehr :D

Jep, damit haben sie angefangen. ist wohl die günstigste Alternative um zu behaupten man hätte nen Lambo in der Garage stehen
Zum Spiel muss ich wohl nix sagen, wird jetzt sicher durch die bösen Konsolen auch vercasualisiert und somit kann es ja nur rotz werden. Die Grafik wird sicher auch brutalst unter den Konsolen leiden. Man weiß ja bescheid ;)
Landungsbrücken schrieb am
SectionOne hat geschrieben:
Endgegner hat geschrieben:Ach du scheisse, jetzt werden die Konsolen mit den Rotzsdpielen auch schon bedient, das schlimme daran ist, das es tatsächlich Leute gibt die dafür Geld ausgeben.

Stimmt, ich find das auch zum Kotzen das hier jeder einfach das spielen darf was ihm gefällt? Wo soll denn das noch hinführen? Soll hier etwa die Elite von diesen jämmerlichen Casuals unterwandert werden? Oh man ich muß aufhören, sonst platze ich noch vor Wut...
:roll:

Schön dass manche noch über ihren Tellerrand gucken können.
schrieb am

Facebook

Google+