Star Citizen: Die Entwickler über die künstliche Intelligenz "Kythera" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Release:
kein Termin
kein Termin
Vorschau: Star Citizen
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Citizen: Die Entwickler über die künstliche Intelligenz "Kythera"

Star Citizen (Simulation) von Cloud Imperium Games
Star Citizen (Simulation) von Cloud Imperium Games - Bildquelle: Cloud Imperium Games
Im aktuellen Video der Reihe „Inside Imperium Games“ erläutern die Entwickler Cloud Imperium Games der Weltraum-Simulation Star Citizen die Vorteile der künstlichen Intelligenz Kythera. Diese verhält sich wie ein menschlicher Gegner und reagiert somit auf die strategischen Entscheidungen des Spielers. Auch die Entwickler und Designer von Foundry 42 teilen den Enthusiasmus über die neuartige KI und betonen, dass die wichtigsten Teile eines Spiels oft die sind, die man nicht sehen kann. Star Citizen soll im November 2014 für den PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Video


Kommentare

cHL schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Sollten wir eigentlich irgendwas daraus lesen, dass Entwickler ihren KIs weibliche Namen geben? :ugly:
Nö, da das historisch vollkommen egal ist, ob die KI männlich oder weiblich ist: durchdrehen tun die alle.
Ansonsten könnte das wahrscheinlich ein Küchenpsychologe beantworten von wegen Bezug auf die Mutter, weshalb es schlimmer ist, wenn die KI dann gegen einen, blablabla... ;)
es ist einfach so, das männer ihren werken/werkzeugen meistens weibliche namen geben. egal ob ki, gitarre oder auto.
ansonsten: mah, auf der ps4 und der xbone würds das nie geben. consolen suxen!
Temeter  schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Sollten wir eigentlich irgendwas daraus lesen, dass Entwickler ihren KIs weibliche Namen geben? :ugly:
Nö, da das historisch vollkommen egal ist, ob die KI männlich oder weiblich ist: durchdrehen tun die alle.
Ansonsten könnte das wahrscheinlich ein Küchenpsychologe beantworten von wegen Bezug auf die Mutter, weshalb es schlimmer ist, wenn die KI dann gegen einen, blablabla... ;)
Ach Mensch, jetzt zerstörste mit angewandter Vernunft einfach so die Gelegenheit für einen miesen Nerdwitz. :Blauesauge:
Sir Richfield schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Sollten wir eigentlich irgendwas daraus lesen, dass Entwickler ihren KIs weibliche Namen geben? :ugly:
Nö, da das historisch vollkommen egal ist, ob die KI männlich oder weiblich ist: durchdrehen tun die alle.
Ansonsten könnte das wahrscheinlich ein Küchenpsychologe beantworten von wegen Bezug auf die Mutter, weshalb es schlimmer ist, wenn die KI dann gegen einen, blablabla... ;)
LePie schrieb am
kneedeepinyourblood hat geschrieben:Warum sind sind die Leute dort eigentlich alle so hässlich?!
Sie verbringen Stunden vor dem Monitor und nicht vor dem Spiegel.
*hust* Daikatana *hust*
kneedeepinyourblood schrieb am
Warum sind sind die Leute dort eigentlich alle so hässlich?!
Die typische Nerdoptik wohl.. Ach, was bin ich böse heute.. 8)
:lol:
schrieb am

Facebook

Google+