Star Citizen: Dogfight-Modul kurzfristig verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Release:
kein Termin
kein Termin
Vorschau: Star Citizen
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Citizen: Dogfight-Modul kurzfristig verschoben

Star Citizen (Simulation) von Cloud Imperium Games
Star Citizen (Simulation) von Cloud Imperium Games - Bildquelle: Cloud Imperium Games
Am 17. Mai noch hatte Cloud Imperium Games verkündet, dass das von vielen herbeigesehnte Dogfight-Modul für Star Citizen am 29. Mai vom Stapel laufen wird. Wer darauf gesetzt hat, den Vatertag nicht um Suff, sondern im Weltall zu verbringen, wird etwas enttäuscht dreinschauen: Das Studio hat die Veröffentlichung des mittlerweile Arena Commander getauften Parts kurzfristig nochmal verlegt.

Auf der offiziellen Webseite teilt Chris Roberts mit, der aktuelle Build habe zu viele schwerwiegende Bugs und sei selbst für Pre-Alpha-Verhältnisse einfach nicht stabil genug. So gebe es zwei Fehler vom Typ "Blocker" - einer davon verursacht einen Absturz des Spiels, der andere resultiert darin, dass der Spielstatus wegen Lag immer schlechter zwischen allen Teilnehmern synchronisiert wird. Darüber hinaus gibt es noch acht weitere kritische Bugs, durch die Star Citizen abschmiert oder der Spieler nicht weiterkommt.

Dank der üppigen Zusagen habe man die Freiheit, den Arena Commander erst dann auszuliefern, wenn er einen akzeptablen Zustand hat, so Roberts. Finanziellen Druck gebe es nicht und man wolle keinen instabilen Build nur der Pünktlichkeit zuliebe ausliefern.

Ein neuer Releasetermin wird noch nicht in Aussicht gestellt - bis zur Veröffentlichung des Arena Commanders soll es aber tägliche Updates auf der Webseite geben, in denen die Spieler über den Status der einzelnen Bugs informiert werden.

Das Dogfight-Modul hätte eigentlich schon Ende 2013 erscheinen sollen. Dank des extrem erfolgreichen Crowdfunding-Unterfangens entschieden sich die Entwickler dann aber dafür, die Komponente erst dann zu veröffentlichen, wenn das eigene Online-Backend steht, anstatt temporär auf den Multiplayer-Code der CryEngine zurückzugreifen, letztendlich aber doppelt arbeiten zu müssen.

Letztes aktuelles Video: Arena Commander IFCS Modi


Kommentare

DancingStan schrieb am
sagt dann auch wies läuft + hardware bitte :D
Temeter  schrieb am
Hlalueth hat geschrieben:Ich denke, oder besser gesagt ich hoffe, dass es wirklich mehr auf das eigene Können ankommt, als auf das Geld dass man für das entsprechende Schiff hingelegt hat (sei es nun Echtgeld, oder später dann Ingamegeld).
Vllt sieht man sich ja mal im DFM Temeter, da könnte man das gleich mal testen :wink:
Lel jep, gerne.
Ich hoffe auch mal auf das skillbasierte Gameplay, dass sie angekündigt haben, ganz unabhängig von meinem Starterschiff.
Kajetan schrieb am
Hlalueth hat geschrieben:mal abgesehen davon, dass wie schon erwähnt wurde, das Kaufen von Schiffen mit Echtgeld später nicht so im Spiel vorhanden sein soll, war die Aussage zum Balancing von Chris Roberts von Anfang an ziemlich klar: Egal welches Schiff man hat, es gibt keine Garantie, dass man damit besser ist als ein anderer in einem "vermutlich" schlechterem Schiff. Alle Schiffe haben ihre Vor- und Nachteile.
Ob diese Aussage stimmt oder nicht, werden wir ja jetzt feststellen können. Ich bin schon gespannt ob ichs mit meiner läppigen 300i gegen eine Hornet aufnehmen kann :D
Solange RSI nicht so balanced, wie das Blizzard immer in WoW macht (zuerst alles kaputtmachen und dann über Monate hinweg versuchen alles wieder zu verschlimmbessern), so lange dürfte einem passablen MP-Spiel nichts im Wege stehen :)
Hlalueth schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Pfff, ihr mit eurem läppischen Easy-Mode-Designerschiffchen. Wahre Männer besorgen sich ein Stückchen Weltraumschrott, pappen den Namen Aurora dran, und ziehen damit in die Schlacht! :ugly:
:lol:
auf die Aurora bin ich auch gespannt, vorallem wie schnell die platzten wird :twisted:
Ich denke, oder besser gesagt ich hoffe, dass es wirklich mehr auf das eigene Können ankommt, als auf das Geld dass man für das entsprechende Schiff hingelegt hat (sei es nun Echtgeld, oder später dann Ingamegeld).
Vllt sieht man sich ja mal im DFM Temeter, da könnte man das gleich mal testen :wink:
schrieb am

Facebook

Google+