Dragon's Prophet: Drachen-Inkubation: Drachen selbst ausbrüten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Runewaker Entertainment
Publisher: Infernum
Release:
18.09.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon's Prophet: Drachen selbst ausbrüten

Dragon's Prophet (Rollenspiel) von Infernum
Dragon's Prophet (Rollenspiel) von Infernum - Bildquelle: Infernum
Für das Free-to-play Online-Rollenspiel Dragon's Prophet ist ein weiteres Update erschienen, mit dem Drachenreiter ihre Drachen selbst ausbrüten können. Um seltene und mächtige Vertreter zu erhalten, sollten Spieler mit dem Gehegeverwalter sprechen oder das neue Housing-Feature, ein Möbelstück für Drachen-Inkubation, nutzen, mit dem sie in ihrem eigenen Haus Dracheneier ausbrüten können. Intakte Dracheneier können überall auf der Reise durch Auratia und nach Bestehen schwerer Herausforderungen gefunden werden.

Screenshot - Dragon's Prophet (PC)

Screenshot - Dragon's Prophet (PC)

Screenshot - Dragon's Prophet (PC)

Screenshot - Dragon's Prophet (PC)

"Sobald sie ein intaktes Ei gefunden und mit der Inkubation begonnen haben, sehen Spieler nicht nur, welche Drachen bald schlüpfen könnten, sie können sich auch um das Ei kümmern, um damit die Inkubationszeit zu verkürzen und die Drachenattribute nach dem Schlüpfen zu verbessern. Mit Hilfe von Drachengeistpulver kann die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, dass ein seltener Drache schlüpft, während ein 'Entferner' unerwünschte Drachen aus der Liste möglicher Gefährten entfernt. (...) Wer Sorge hat, dass die Zeit nicht ausreicht, um sich angemessen um ein Ei zu kümmern, kann seine Freunde um Hilfe bitten. Dadurch erhält nicht nur der zukünftige Drachenbesitzer Belohnungen, sondern auch der hilfreiche Freund."

Außerdem im Patch enthalten: Spieler können nun per Hausteleport zu den Häusern ihrer Freunde reisen, kleinere Verbesserungen der Drachen-KI und Optimierung der Speichernutzung.

Quelle: Infernum

Kommentare

schrieb am

Facebook

Google+