Ego-Shooter
Entwickler: People can fly
Publisher: Dreamcatcher
Release:
26.04.2004
11.2005
Test: Painkiller
82

“Kultige Zombiejagd mit erstklassiger Grafik- und Physikengine.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Kultige Zombiejagd mit erstklassiger Grafik- und Physikengine.”

Leserwertung: 82% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Painkiller bekommt Add-On

Dreamcatcher Games hat heute in einer Pressemitteilung ein Erweiterungs-Pack für Painkiller angekündigt: In »Battle out of Hell« ballert ihr euch neuen Knarren ab Weihnachten durch eine zehn Missionen umfassende Singleplayer-Kampagne voller frischer Gegner und gewohnt gigantischer Bosse - außerdem spendiert Entwickler People Can Fly ein umfassendes Developer Kit und selbstverständlich auch neue Mehrspielerkarten.

Kommentare

Shaddix schrieb am
hört sich gut an. das spiel rockt sehr finde ich.
jetzt müssen sie den netzcode nurnoch optimieren dann wäre es Ligen tauglich..
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.dreamcatchergames.com" target=_blank>Dreamcatcher Games</A> hat heute in einer Pressemitteilung ein Erweiterungs-Pack für <B>Painkiller<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=3815')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> angekündigt: In »Battle out of Hell« ballert ihr euch neuen Knarren ab Weihnachten durch eine zehn Missionen umfassende Singleplayer-Kampagne voller frischer Gegner und gewohnt gigantischer Bosse - außerdem spendiert Entwickler <A href="http://www.peoplecanfly.com" target=_blank>People Can Fly</A> ein umfassendes Developer Kit und selbstverständlich auch neue Mehrspielerkarten.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=33307" target="_blank">Painkiller bekommt Add-On</a>
schrieb am

Facebook

Google+