Simulation
Entwickler: Live for Speed
Publisher: Live for Speed
Release:
17.07.2003

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

N1lyn gewinnt die internationale EAS!

In 10 spannenden Rennen konnte sich N1lyn gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen und bewies so, dass er einer der schnellsten - wenn nicht sogar der schnellste - LFS Fahrer ist. Nach Abzug von zwei Streichresultaten setzte er sich mit gerade einmal 11 Punkten Vorsprung an die Spitze vor MacEST (Estland) und Norbi (Ungarn). Mit DaHoe und Shordy finden sich auf den Plätzen 9 und 10 zwei weitere deutsche Fahrer in den Top 10 wieder.
Nach dem Erfolg der internationalen EAS wird es nach dem Erscheinen von S2 eine weitere internationale Liga geben, dann sogar vielleicht mit Preisgeld wie in der ESL Pro Series. Dafür müssen allerdings erst noch einige Sponsoren gefunden werden.

Hier das Endergebnis:

  1. N1lyn 494
  2. MacEST 483
  3. Norbi 454
  4. Asmo 362
  5. Palluka 349
  6. Ruditurbo 335
  7. shark 321
  8. Humito 296
  9. Da Hoe 284
  10. Shordy 260
  11. Kraniwani 239
  12. oSIRis 234
  13. Tyrion 220
  14. Vykos 203
  15. Gergo 187
  16. DeeS 186
  17. Gddrig 151
  18. Busta 127
  19. Rob 56

Zur offiziellen News


Quelle: http://www.esl-europe.net/news/8076/

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+