Live for Speed: Großen Ligen verpflichten zum tragen der Realnames! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Live for Speed
Publisher: Live for Speed
Release:
17.07.2003

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Realnames wieder ein Thema?


Von Seiten der großen Ligen LFS-Endu und der ESL ist bekanntgegeben wurden in Zukunft auf die Verwendung des realen Namen zu setzen. Während in der Endurance Series auch die Homepage umgestellt wird, ist bei der ESL nur auf den Servern das tragen des echten Namens pflicht. Beide Ligen begründen diese Entscheidung damit, daß mit dem kommenden S2 der Realismus steigt und man sich so weiter an den realen Rennsport annähren will, außerdem steigt der Respekt unter den Fahrern wenn der echte Name getragen wird.
Ob dies, wie im Sommer, wieder dazu führt, daß viele Fahrer auch in anderen Bereichen der Community nun auf ihren realen Namen setzen bleibt abzuwarten. Es ist aber davon auszugehen das die ESL und die Endu nicht die einzigen Ligen bleiben werden die in diese Richtung gehen werden.


Quelle: http://lfs-news.bluepixel.dk/

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+