Simulation
Entwickler: Live for Speed
Publisher: Live for Speed
Release:
17.07.2003

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Inferno bricht Siegesserie von ZT

Das letzte 4Players Teamliga Rennen war für alle Teilnehmer eine Premiere. Das erste Drivers-Change Rennen, bei dem sich 2 Fahrer ein Auto teilen, galt es zu bestreiten.

In der One-Lap Qualy konnte sich das Zockertempel Team die Pole-Position sichern. Gleich dahinter die erste Überraschung. Das bis dato letztplatzierte Team in der Meisterschaft, dSk-Racing #1 fuhr auf Platz 2 vor! Eine saubere Leistung von D.Federmann, der sich somit vor P.Suschlik (!cewolves Racing) und J.Dombrowski (Team Inferno) qualifizieren konnte.

Die ersten Runden verliefen wie erwartet. Das ZT-Racing Team behauptete die Führung. Gleich dahinter schob sich das Team Inferno mit neuem Fahrer, Steffen Stanger, auf Platz 2, gefolgt von der #low-Racing Truppe.
ZT verlor nach einem geglückten Angriff von Inferno die Führung und gleich darauf wurden die Meisterschaftsführenden auf Platz 3 verdrängt.
Doch auf Grund der drei vorgeschriebenen Fahrerwechsel während des 2 Stunden Rennens, spielte die Taktik eine nicht unwesentliche Rolle.
Nach dem ersten Stopp kam ZT direkt hinter Inferno raus und M.Horschk schnappte sich kurz darauf den Führenden und konnte gleich einen Abstand heraus fahren. Doch der zweite Fahrerwechsel missglückte dem Zockertempel Team. Dies bedeutete einen Extra-Stopp.

Anfangs sah es trotzdem noch gut für das ZT-Racing Team aus, doch nach einem Abflug war die Sache fürs Team Inferno klar. Sie fuhren sicher ins Ziel und holten sich mit 4 Sekunden Vorsprung den Sieg vor ZT.
Die gute Leistung von dSk-Racing #1 in der Qualy war keine Eintagsfliege. Die Fahrer D.Federmann und S.Bothe konnten sich Platz 3 für Ihr Team sichern und somit in der Meisterschaft von Platz 10 auf Platz 6 vorfahren.

Alle Ergebnis findet Ihr im Forum

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+