Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Beta-Version von Metal Gear Online startet morgen auf dem PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau. ”

Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Beta-Version von Metal Gear Online startet morgen auf dem PC

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Konami wird morgen den Beta-Test von Metal Gear Online auf dem PC starten. Die Beta-Version der Multiplayer-Komponente von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain soll am Mittwoch (13. Januar 2016) um 7 Uhr deutscher Zeit zur Verfügung stehen. In der Ankündigung bei Steam heißt es allerdings weiter, dass sich der Startschuss unter Umständen auch um einige Stunden verzögern könnte.

Letztes aktuelles Video: Metal Gear Online Eyes of the Fox-Video


Quelle: Konami, Steam

Kommentare

crewmate schrieb am
sourcOr hat geschrieben:
Leonardo Da Vinci hat geschrieben:@topic: na mal gucken wie lange metal gear online 5 sich hält, wenn das irgendwann mal, wie metal gear 4 online abgeschaltet wird, ist die freude bestimmt wieder groß! :mrgreen:

Dass die Server in ein paar Jährchen wieder abgeschaltet werden, dürfte so sicher wie das Amen in der Kirche sein. Die Onlinefunktion um den SP herum wird dann auch nicht mehr funktionieren. DIe Zukunft sieht konami aus.
War schon cool, wie sie MGO2 recht pünktlich zum Jubiläum den Hahn abgedreht haben. Ich konnts damals nie zocken mit meiner Ami-Version, aber es war wohl recht einzigartig. Sowas muss man natürlich abschalten, ist ja nichts anderes als wenn EA Fifa Nr. 42 abschaltet :roll:

Fragt sich, ob man am PC mit Custom Clients nachhelfen kann.
Ich befürchte aber eher, das sich Metal Gear Online schnell zu einem Hackerparadies entwickeln wird. An Support durch Konami, abseits von Microtransactions, brauchen wir wohl keinen Gedanken zu verschwenden. Es wurden ja nicht nur Kojimas Studio, sondern auch das Los Angeles Studio geschlossen, das die PC Version des MPs entwickelt hat. Wer hält das Spiel also in Stand? Einfache Mods zum Austauschen der Charaktere gibt es ja bereits. Keine Ahnung, ob es schwieriger ist, Aimbots etc einzubauen.
Leonardo Da Vinci schrieb am
sourcOr hat geschrieben:
Leonardo Da Vinci hat geschrieben:@topic: na mal gucken wie lange metal gear online 5 sich hält, wenn das irgendwann mal, wie metal gear 4 online abgeschaltet wird, ist die freude bestimmt wieder groß! :mrgreen:

Dass die Server in ein paar Jährchen wieder abgeschaltet werden, dürfte so sicher wie das Amen in der Kirche sein. Die Onlinefunktion um den SP herum wird dann auch nicht mehr funktionieren. DIe Zukunft sieht konami aus.
War schon cool, wie sie MGO2 recht pünktlich zum Jubiläum den Hahn abgedreht haben. Ich konnts damals nie zocken mit meiner Ami-Version, aber es war wohl recht einzigartig. Sowas muss man natürlich abschalten, ist ja nichts anderes als wenn EA Fifa Nr. 42 abschaltet :roll:

tja, das ist eben der nachteil von heutigen online games, sowas wie doom, quake, ut, css ja sogar borderlands kann man eben immer im pc-lan und online spielen und das mit ordentlichem bot support und nicht wie heute üblich, nach ein paar jahren für die tonne, einfach traurig und erbärmlich sowas!
sourcOr schrieb am
Leonardo Da Vinci hat geschrieben:@topic: na mal gucken wie lange metal gear online 5 sich hält, wenn das irgendwann mal, wie metal gear 4 online abgeschaltet wird, ist die freude bestimmt wieder groß! :mrgreen:

Dass die Server in ein paar Jährchen wieder abgeschaltet werden, dürfte so sicher wie das Amen in der Kirche sein. Die Onlinefunktion um den SP herum wird dann auch nicht mehr funktionieren. DIe Zukunft sieht konami aus.
War schon cool, wie sie MGO2 recht pünktlich zum Jubiläum den Hahn abgedreht haben. Ich konnts damals nie zocken mit meiner Ami-Version, aber es war wohl recht einzigartig. Sowas muss man natürlich abschalten, ist ja nichts anderes als wenn EA Fifa Nr. 42 abschaltet :roll:
Sn@keEater schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Sehr schön, wird zeit dass ich MGS5 mal wieder auf meinen neuen PC ziehe und die Story endlich mal beende ;)

Welche Story :oops: :D
Leonardo Da Vinci schrieb am
@topic: na mal gucken wie lange metal gear online 5 sich hält, wenn das irgendwann mal, wie metal gear 4 online abgeschaltet wird, ist die freude bestimmt wieder groß! :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+