Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Raven Soft (PC)/Vicarious Visions (Xbox)
Publisher: Activision
Release:
19.09.2003
20.11.2003
Test: Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy
85
Test: Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy
81
Jetzt kaufen ab 3,30€ bei

Leserwertung: 91% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Jedi Academy: zehn neue Säbelschwingerbilder

Nicht mal mehr drei Wochen, dann öffnet die Jedi Academy ihre Pforten: Jungritter dürfen sich ihre Säbel-Akrobaten selbst zusammenschustern, und mit diesen dann heftige Kämpfe bestreiten und vielerlei Abenteuer erleben. Hier findet Ihr zehn neue Bilder, die beweisen, dass die Entwickler auch dieses Mal wieder die alternde Quake3-Engine auszureizen wissen.

Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy
ab 3,30€ bei

Kommentare

johndoe-freename-40289 schrieb am
Hmmm das Game kommt erst in 3 Wochen??? Also in den einschlägigen Quellen ist es schon zu bekommen ...
Ich brauch das aber nicht ... bin nicht so der Star Wars Fan ... hatte mal Jedi Knight 2 auf ner Lan gespielt ... war ganz nett wegen der Machtfertigkeiten, aber das herumgefuchtel mit dem Licht-Schwert und das von hinten auf die Figur sehen ging mir aufn Keks :wink:
c0rupt schrieb am
huhuhu
hoffentlich ist das in mp genauso geil wie jk2
johndoe-freename-34885 schrieb am
Ja, nur mit der Beben 3 Engine bekommt man dieses wunderschöne einzigartige Flackern (60 Hz) unter WinXP hinn. :lol:
Jezt mal im ernst Jedi Academy hätte meines Erachtens ein Addon werden sollen, für nen Nachfolger hätte ich mir eine bessere Engine gewünscht.
ewerybody schrieb am
WORD! Q3-engine bringts noch fett! (Q3 :roll: übrigens auch noch ... :lol: ) Ich finde nur hier wurde jetzt noch nicht sooo viel rausgeholt! DAS Bild könnte auch noch aus JediKnight 1 sein HIER allerdings siehts (bild auf die eckigen Berge) sehr geil aus.
Der ganze neue Shader-Kram den man aus neueren Engines her kennt fehlt hier nat komplett. Dafür läufts auch auf ner Möhre, klar.
Aber was ich mir davon verspreche: Q3-macht es super bedienbar, stabil, griffig. Außerdem: Endlich nen neues SW-Spiel!! :D
möge die macht mit euch sein 8)
schrieb am

Facebook

Google+