Sonstige
Entwickler: Edge of Reality
Publisher: Edge of Reality
Release:
31.01.2014
kein Termin
Test: Loadout
60
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Loadout: Start mit Annihilation-Modus

Loadout (Shooter) von Edge of Reality
Loadout (Shooter) von Edge of Reality - Bildquelle: Edge of Reality
Der Multiplayer-Shooter Loadout führt mit dem Start am 31. Januar einen weiteren Modus ein, der bereits bekannte Modi miteinander kombiniert. In "Annihilation" wird der Schild der gegnerischen Basis durch Team-Punkte (Deathmatch, Objectives) abgeschaltet. Dann muss der gegnerische Hammer zwecks Aufladung in die eigene Basis gebracht werden (Capture the Flag), um anschließend die gegnerische Basis mit einem Hammerschlag zu zerstören. Spieler erhalten außerdem bei ausreichender Punktzahl Extra-Vorteile: Mehr Schaden, einen besseren Schild oder verbesserte Health-Pakete.

Loadout wird ab dem 31. Januar als kostenlose Version auf Steam erhältlich sein, kann aber auch mit Boost-Paketen zwischen 9 und 37 Euro kosten. der Multiplayer-Shooter zeichnet sich durch die Individualisierungsmöglichkeiten der Waffen aus. Beschreibung des Herstellers: "Tatsächlich ist das Waffenherstellungssystem von Loadout so umfangreich, dass es über 44 Milliarden Konfigurationsmöglichkeiten gibt. Dies erlaubt den Spielern, das Waffenverhalten auf extreme Weise zu beeinflussen und somit ihre eigene Klasse und ihren eigenen Spielstil zu definieren."

Letztes aktuelles Video: Annihilation-Trailer


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+