Torment: Tides of Numenera: Auf 2017 verschoben; Beta wird für alle Kickstarter-Unterstützer geöffnet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Techland Publishing
Release:
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Torment: Tides of Numenera: Auf 2017 verschoben; Beta wird für alle Kickstarter-Unterstützer geöffnet

Torment: Tides of Numenera (Rollenspiel) von Techland Publishing
Torment: Tides of Numenera (Rollenspiel) von Techland Publishing - Bildquelle: Techland Publishing
In einem Kickstarter-Update hat inXile Entertainment bekanntgegeben, dass der Release des Rollenspiels Torment: Tides of Numenera auf das erste Quartal des kommenden Jahres verschoben wurde. Mit über einer Million Wörter seien die Dialoge bereits länger als die Bibel, daher wolle man sich an professionelle Übersetzungs-Dienstleister wenden, um allen Spielern eine vernünftige Lokalisierung zu bieten. Beim Stemmen der dadurch entsehenden Kosten greife dem Team neuerdings ein Publisher unter die Arme, der aber noch nicht genannt werden könne. Nähere Infos dazu sollen "sehr bald" folgen. Als kleine Entschädigung und Wartezeitverkürzung wurde die Beta für alle Backer geöffnet.

Vorher war die Beta laut PCGamer.com ein Bonus für solche Backer, die sich für teurere Kickstarter-Kategorien entschieden hatten. Der Ablauf des Beta-Beitritts auf Steam wird hier erklärt. Später sollen Spieler auch die Möglichkeit bekommen, die Steam-Version gegen ein Exemplar für GOG zu tauschen.   

Letztes aktuelles Video: Erste zehn Minuten


Quelle: Kickstarter

Kommentare

Skabus schrieb am
Schade. Hatte mich schon drauf gefreut. :(
Aber, wie immer gilt: Lieber länger warten und das Produkt stimmt dann am Ende einfach, als das es halbfertig rausgeworfen wird. So kann es immerhin hoffentlich zu einem "richtig guten" Spiel werden :)
Und zwischenzeitig hab ich ja zum Glück noch genug anderes zu spielen :D
MfG Ska
schrieb am

Facebook

Google+