Operation Flashpoint: Dragon Rising: Soll 2008 kommen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
08.10.2009
08.10.2009
08.10.2009
Test: Operation Flashpoint: Dragon Rising
73
Test: Operation Flashpoint: Dragon Rising
76
Test: Operation Flashpoint: Dragon Rising
73

Leserwertung: 62% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Operation Flashpoint: Dragon Rising
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Operation Flashpoint 2 soll 2008 kommen

C&VG war auf der Code07-Veranstaltung und erfuhr ein paar Neuigkeiten zur Fortsetzung des Military-Shooters Operation Flashpoint . Das Spiel, so Codemasters, wird im nächsten Jahr erscheinen und "Kriegsführung in einem bisher nicht gekannten Maßstab" bieten.

Einen Teil dieser Erfahrung soll die neue KI ausmachen, an der man jetzt schon seit zwei Jahren arbeitet. Auch verspricht man einen umfangreichen Multiplayermodus, der massive Schlachten ermöglichen soll. Einen solchen konnte zwar auch der Vorgänger aufweisen können, aber selbst der Entwickler, Bohemia Interactive, hatte den Netzcode als suboptimal bezeichnet.

Nicht bekannt ist, welches Team derzeit an der Fortsetzung arbeitet. Ursprünglich war Bohemia dafür zuständig gewesen, allerdings hatten sich Publisher und Entwickler überworfen. Die Tschechen produzierten dann Armed Assault , Codemasters behielt die Rechte an der Marke "Operation Flashpoint".


Kommentare

Black_Hand schrieb am
Die restlichen Screens stammen von der OFP Xbox Version und frühe Armed Assault Bilder.
TaLLa schrieb am
vorallem wenn man sich die restlichen screens anschaut sieht das nicht wirklich beeindruckend aus. naja opflash sah damals als es rauskam ja auch nicht so toll aus war aber ein nettes spiel. bleibt abzuwarten wie es wird und wann es wird. ich denke das spiel ist ein kandidat für ein paar verschiebungen^^
Black_Hand schrieb am
FÜr mich sieht das Bild aus als hätte man sich da was aus 3Bildern zusammengeschnitten.
Die Mitte des Bildes sieht nach IG Grafik aus über die der ein oder andere Effekt gelegt wurde. Deutlcih zu erkennen links an dem M1A1 und dem HMVV, oder dem Haus Rechts im Klassischem OPF Stil.
Die Bäume sehen wie die Strommasten für OFP normal zum überfahren aus. *g*.
Beim Himmel bin ich mir wegen des Rauches total unsicher. Es gab zwar ein par spektakuläre Mods mit denen mann es richtig rauchen lassen konnte. Aber hier scheint er Physkilaisch korrekt vom Wind weggetragen zu werden.
Es ist aufjedenfall möglich...
Nun kommen wir zur Front des Bildes, es wirkt im vergleich zum rest fast garnicht bearbeitet in sachen unscharf machen.
Aber es hat viel zu viel individuelle Details, allein wie der linke Soldat daliegt ist für eine IG Szene sehr unwarscheinlich..
Die Büsche rechts sortotzen nur so vor Details, was Texturen und einzelne Blätter angeht.
Aber es handelt sich deutlich um eine Gerenderte arbeit, man erkennt es an den etwas eckigen Gliedmaßen der Soldaten, und den verzerrungen der Textur an den Skelletgelenken. (Schultern der beiden).
Ich Vermute mal das es sich beim Hintergrund um eine IG Szene handelt, und der Vordergrung eine in der Egnine "angepassten" kleine Szene ist, bei der man um einiges mehr an Details nutzen kann.
Die Grafik wie auf dem Screenshot ist sicher möglich, fraglich ist nur ob die Rechner und die Engine dann noch stark genug sind, eine map wie in der größe von OFP zu laden.
Eine gewisse mindesgröße sollte sein, da man im Multiplayer auf viele Elemente angewießen ist. Beispielsweise haben wir mehrere im Clan die einen über mehrere km entferntes Fahrzeug/heli etc. bestimmen können.
Und dazu muss der Sound etc. über eine große Fläche gestream werden. Und ob Grafik und Sound unabhängis sind ist so eine sache...
Ich lasse mich gerne überraschen, und Konkurenz schadet bekanntlich nie....
TNT.sf schrieb am
screenshots sind doch fast immer gefaket, aber auf dem pc könnte ich mir zumindest annähernd so eine grafik vorstellen.
ich subtrahiere einfach mal wieder 30% :D
schrieb am

Facebook

Google+