Dragon's Dogma: Dark Arisen: PC: Unkomprimierte Original-Texturen und ein Video mit Tipps für den Einstieg - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
26.04.2013
15.01.2016
26.04.2013
Q4 2017
Q4 2017
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
79
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 15,68€ bei

Leserwertung: 65% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon's Dogma: Dark Arisen
Ab 22.39€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon's Dogma: Dark Arisen - PC: Unkomprimierte Original-Texturen und ein Video mit Tipps für den Einstieg

Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom
Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Die Texturen der PC-Version von Dragon's Dogma: Dark Arisen werden laut William Bacon (Senior Director of Digital Platforms bei Capcom) deutlich besser aussehen als bei Umsetzungen für PS3 und Xbox 360, aber nicht an die Qualität von Spielen herankommen, die direkt für die aktuelle Konsolen-Generation entwickelt wurden. Bacon erklärte vielmehr, dass sie bei der PC-Fassung die unkomprimierten Original-Texturen verwenden würden. Zugleich hat Capcom UK das folgende Video mit Tipps für den Einstieg veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: PC - Fünf Tipps für den Anfang


Dragon's Dogma: Dark Arisen wird am 15. Januar 2016 für PC erscheinen und soll 29,99 Euro kosten - sowohl digital als auch im regulären Handel. Dragon's Dogma: Dark Arisen enthält nicht nur das ursprüngliche Dragon's Dogma, sondern auch alle Inhalte der Erweiterung - wie z.B. die Finstergram-Insel (neue Gegner, Quests, zusätzliche High-Level-Waffen und -Rüstungen). Laut Capcom wird die PC-Umsetzung hochaufgelöste Texturen und eine höhere Grafik-Auflösung bieten. Hinzu kommen Steam-Achievements sowie eine optionale Gamepad-Steuerung (via Xbox-360- oder Xbox-One-Controller) neben der Maus/Tastatur-Kombination. Dragon's Dogma: Dark Arisen erschien ursprünglich Ende April 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360.

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (PC)



Quelle: NeoGAF, dsogaming
Dragon's Dogma: Dark Arisen
ab 15,68€ bei

Kommentare

DancingDan schrieb am
Solon25 hat geschrieben:Das es teilweise schlecht lief kann ich mit der PS-3 und Disc Version nicht nachvollziehen. Das läuft immer noch geschmeidig.
Nimm den Mystic Knight (oder wie er hieß) und setz mal 2-3 Magische Kanonen ab. Sag mir dann ob's noch geschmeidig läuft ;)
Ich bin auch schon heiß drauf. Ich hoffe mal sie setzen den Online-Urdrachen irgendwie mal zurück (dürfte ja kein "Crossplay" geben?). Der fünfhundertquadrillionste Urdrache hatte dann doch etwas viel HP :ugly:
Solon25 schrieb am
Scipione hat geschrieben:
NoCrySoN hat geschrieben:Damals die PS3 Version geholt und habe es nach kurzer Zeit wieder liegen gelassen. Klingt vllt komisch, aber es lag glaube allgemein am viel zu großen Hud, inklusive dem Chatfenster der KI-Begleiter. Mir hat da die Übersicht einfach komplett gefehlt.
du konntest einzelne HUD Elemente, die dich gestört haben, in den Optionen ausschalten
Genau das, dazu hat es nicht wirklich auf meinem großen 32'' TV gestört, genug Platz auf dem Screen.
Das es teilweise schlecht lief kann ich mit der PS-3 und Disc Version nicht nachvollziehen. Das läuft immer noch geschmeidig.
Wie ich mich kenne werde ich mir die PC-Version holen :)
[Shadow_Man] schrieb am
Davon werde ich mir die Ladenversion holen. Finde auch mit 30 Euro ist der Preis sehr fair, da kann man nicht meckern.
flo-rida86 schrieb am
Rosu hat geschrieben:Leider lief es auch ohne Kratzer bescheiden. Mein einziger wirklicher Kritikpunkt an dem Spiel war eben die Technik. Das war teils ne Ruckelorgie vom feinsten, je nachdem welche Zauber man mitgenommen hat.
Dafür wars aber mein Überraschungshit und RPG des Jahres damals. Hätte gerne einen 2. Teil der darauf aufbaut und nichts am Charme verliert, erstrecht nicht die Dunkelheit der Nacht, die man so heutzutage nicht mehr oft bekommt.
ich hoffe bis heute auch auf einen zweiten teil nur wird capcom denke ich da nicht so schnell was dran machen.
den dd online soll ja auch noch laufen.
Tambal schrieb am
Definitiv eines der besten PS3 Spiele. Wird auch nochmal für den PC geholt.
schrieb am

Facebook

Google+