Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie - Schicksalsklinge: Patch 1.32 bringt neue Benutzeroberfläche und mehr Nichtspieler-Charaktere - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Crafty Studios
Publisher: UIG Entertainment
Release:
30.07.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie - Schicksalsklinge - Patch #28

Mit dem Patch auf Version 1.32 bekommt das nicht wirklich gelungene Remake Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie - Schicksalsklinge eine neue Benutzeroberfläche und weitere Nichtspieler-Charaktere verpasst. Hinzu kommen Performanceverbesserungen, eine "optische Aufwertung aller Spielszenen", neue Musik und allerlei Bugfixes.

Change-Log:
  • Vollständig neu gestaltetes User-Interface
    • übersichtlicher Charakterschirm
    • Erweiterte Tooltips
    • Intuitive Bedienung
    • Questbuch übersichtlicher gestaltet (Questabschluss-Markierung, Sortierung)
    • Reisekarte und Kampfbildschirm mit Steuerungsicons ausgestattet
  • Neue Nichtspieler-Charaktere
    • Vom Dorfgespräch bis zum Heiler
    • Unterscheidbare Gesichter
    • Original "Thorwalsch"
    • Wächter mit Skraja
  • Völlig neue Musikuntermalung (Originalmusik kann optional aktiviert werden)
  • Massive Performanceverbesserungen
  • Gravierende optische Aufwertung aller Spielszenen (Dörfer, Verließe und Höhlen, Kampf)
  • Anfängermodus (nur bei Spielstart einmalig wählbar)
  • Automatische Stufenanstiege möglich
  • Volle Daten-Modding-Fähigkeit, auch mit mehreren unabhängigen Modulen
  • Rebalancing Händler Warenankauf
  • Händlersperre bei zu rigorosem Feilschen
  • Rausschmiss aus der Taverne bei Falschspiel / Taschendiebstahl Fehlschlag
  • Levelup angepasst (LE/AE-Verteilung, Große Meditation für Magier)
  • Kampf und Autokampf Bugfixes
  • KI-Magier setzen nun mehr Zauber ein
  • Autokampf eigener Zaubereinsatz
  • Verstärkung in Kämpfen erscheint an den Ausgängen
  • Wasserschläuche werden in Tavernen (mit dem ersten Bier) und Herbergen (beim Essen) aufgefüllt
  • Ingame-Konsole wird automatisch in einer Textdatei gespeichert
  • 40 neue Steam Achievements (inkl. Stats)
  • Integration Steam Cloud (Online-Sicherung von Spielständen)
  • Elexir-Effekte sind nicht mehr “Stapelbar”
  • Neuer Spruch “Beherrschung Brechen” (gegen Horriphobus, Böser Blick)
  • Unity-Crash-Problem mit beschädigten Windows-Font-Dateien korrigiert
  • "Lagerpalaver" mit wertvollen Ingame-Tips je nach Situation der Helden (danke an Fujak Loganson für die Umsetzung und die Texte!)
  • Viele weitere kleine und große Bugfixes

  • Letztes aktuelles Video: Schicksalsklinge Trailer

     

    Quelle: Schicksalsklinge HD - Offizielles Forum

    Kommentare

    Amaunir schrieb am
    Ich verfolge das ja etwas im Forum und ich würde aber allen raten die sich dafür interessieren auf die Gold Version zu warten wenn man nicht über ein Gigabyte an Patch herunterladen möchte. Es ist wohl auch noch nicht richtig fertig, denn zumindest die Kampfcharaktere hätte man noch gerne getauscht. Sicher, der Release war nicht in Ordnung aber man sollte auch einmal lobend erwähnen das hier wirklich Einsatz gezeigt wurde.
    schrieb am

    Facebook

    Google+