Ego-Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
02.12.2009
15.05.2010
11.2009
 
Keine Wertung vorhanden

“Atmosphärisch dichter WW2-Shooter”

Test: Call of Duty
82

“Atmosphärisch dichter WW2-Shooter”

 
Keine Wertung vorhanden

“Atmosphärisch dichter WW2-Shooter”

Leserwertung: 91% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: neuer Multiplayer-Patch

Activision hat einen neuen Patch für den Weltkriegsshooter Call of Duty veröffentlicht, der für alle lohnenswert ist, die häufiger online antreten. Neben dem neuen Spieltyp Headquarters gibt es einen ganzen Haufen Bugfixes, deren vollständige Liste ihr hier findet.

Download: MP-Patch 1.2 (3,59 MB)

Kommentare

Geppi schrieb am
Hallo.Ich finde auch das hätten ruhig mehr Map´s sein können.Das könnt ihr euch ja für den nächsten aufheben.
P.s.Beim nächsten Patch könntet ihr noch ein paar Spielmodi dazufügen!
johndoe-freename-62350 schrieb am
Naja einiges haben die geändert, aber nen paar maps hätten die noch mit reinpacken können. Ansonsten bin icxh immer noch der killer bei CoD :lol: **naja eigenlob stinkt nit** :D
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.activision.de" target=_blank>Activision</A> hat einen neuen Patch für den Weltkriegsshooter <B>Call of Duty<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=3929')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> veröffentlicht, der für alle lohnenswert ist, die häufiger online antreten. Neben dem neuen Spieltyp Headquarters gibt es einen ganzen Haufen Bugfixes, deren vollständige Liste ihr <A href="http://www.callofduty.com/patch/readme_patch_1.2.txt" target=_blank>hier</A> findet.<BR><BR><STRONG>Download: </STRONG><A href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... ">MP-Patch 1.2</A> (3,59 MB)
schrieb am

Facebook

Google+