Age of Wonders 3: Unterstützung für Modifikationen geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Triumph Studios
Release:
01.04.2014
Test: Age of Wonders 3
86

Leserwertung: 81% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Age of Wonders 3
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Age of Wonders 3: Unterstützung für Modifikationen geplant

Age of Wonders 3 (Strategie) von EuroVideo Medien GmbH
Age of Wonders 3 (Strategie) von EuroVideo Medien GmbH - Bildquelle: EuroVideo Medien GmbH
Age of Wonders 3 erhält demnächst Unterstützung für Modifikationen via Steam Workshop oder externen Mod-Seiten. Laut dem Produzenten der Triumph Studios wird man die Spiel-Balance überarbeiten und neue Spezialisierungen oder Einheiten hinzufügen können. Änderungen an den zentralen Spielsystemen, Modellen und Texturen soll man hingegen nicht vornehmen können. Mods werden sich dann im Hauptmenü an- und ausschalten lassen. Auch im Mehrspieler-Modus wird man die Modifikationen nutzen können. Als Modding-Beispiel wird die folgende Einheit gezeigt, die eine Mischung aus diversen anderen im Spiel verfügbaren Einheiten darstellt.



Letztes aktuelles Video: Golden Realms Expansion


Quelle: Triumph Studios

Kommentare

_Semper_ schrieb am
für karten und szenarien, die mit dem seit launch verfügbaren mapeditor erstellt wurden. hier handelt es sich um aufgebohrte modding tools, mit denen sich erstmals die werte der einheiten und andere sachen ändern lassen.
der Gaertner schrieb am
Ich verstehe die Meldung nicht. AOW3 wird doch schon lange im Steam-Workshop unterstützt.
schrieb am

Facebook

Google+