The Vanishing of Ethan Carter: Trailer mit verstörend hübschen Impressionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: The Astronauts
Release:
26.09.2014
15.07.2015
Test: The Vanishing of Ethan Carter
80
Test: The Vanishing of Ethan Carter
80

Leserwertung: 72% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Vanishing of Ethan Carter
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Vanishing of Ethan Carty: Trailer mit verstörend hübschen Impressionen

The Vanishing of Ethan Carter (Adventure) von Nordic Games GmbH
The Vanishing of Ethan Carter (Adventure) von Nordic Games GmbH - Bildquelle: Nordic Games GmbH
The Vanishing of Ethan Carter war von The Astronauts mal keck als "Dear Esther mit 18er Einstufung und Gameplay" beschrieben worden. Wie es mit der Spielmechanik aussieht, geht aus dem E3-Trailer des Spiels nicht hervor - mit seinen Landschaften einem weniger hübschen Abschluss sollen die Bewegtbilder schon mal etwas auf das Mystery-Adventure einstimmen. Für den Bau der Umgebung griff das polnische Team teilweise auf ein Photogrammetrie genanntes Verfahren zurück.

Das Spiel ist das Debütprojekt des Studios, dessen Kernteam aus einigen der Gründer von People Can Fly (Painkiller, Bulletstorm) besteht.

Letztes aktuelles Video: Welcome to Red Creek Valley


Kommentare

Nerix schrieb am
Was stimmt denn mit der Brücke nicht - vermutlich fehlt die statische Unterstützung in der Mitte? Legst Du Brücken aus? ;)
Hij@ck3r schrieb am
Hm, kann mich da meinen Vorrednern anschließen - sieht wirklich sehr nice aus, sehr stimmig und idyllisch (bis auf diese Eisenbahnbrücke bei 0:22 - da hat der Architekt irgendwas falsch verstanden beim Brückenbau, glaube ich^^.)
Bin gespannt, was draus wird. Mochte Dear Esther schon, wenngleich das stellenweise etwas arg abstrakt wurde. Wie Amnesia 2 schätze ich aber sehr die großartige Kulisse und Atmosphäre. Wenn The Vanishing da jetzt noch mit einer ordentlichen Story kommt, wäre ich rundum begeistert und zufrieden :-D
CryTharsis schrieb am
Sieht teilweise richtig beeindruckend aus. Ich freue mich darauf.
Nerix schrieb am
Sehr cool, das Spiel habe ich schon seit Ankündigung im Auge. Echt klasse, dass ein solch kleines Team das ArtDesign so beeindruckend umsetzen kann.
Der Blog von TheAstronauts ist auch sehr interessant, dort wurde letztens u.a. das Photogrammetrie-Verfahren ausführlich beschrieben: http://www.theastronauts.com/2014/03/vi ... an-carter/
schrieb am

Facebook

Google+