At the Gates: Video: 4x-Strategiespiel wird ausführlich vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Conifer Games
Publisher: -
Release:
2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

At the Gates: 4x-Strategiespiel wird ausführlich vorgestellt

Jon Shafer (Lead-Designer von Civilization 5) und sein Team bei Conifer Games arbeiten seit der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne an At the Gates und mittlerweile befindet sich das 4x-Strategiespiel nach der Umstellung des Grafikstils in der Alpha-Version. Wie sich At the Gates momentan präsentiert, demonstriert Jon Shafer im folgenden Let's-Play-Video. Er zeigt die ersten 24 Runden (ein Jahr) im Spiel und spricht über das Clan-System, die Wirtschaft, die Jahreszeiten und viele weitere Einzelheiten.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen Alpha


At the Gates für PC, Mac, Linux und iOS ist ein 4X-Spiel mit 2D-Grafik, das sich rund um den Untergang des Römischen Reiches dreht. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines Anführers der Barbarenstämme an den Grenzen des Reichs und muss sein eigenes Territorium nach und nach erweitern, andere Stämme bekämpfen oder mit diesen verhandeln. Durch die schleichende Romanisierung des eigenen Volkes gelangt man nach und nach an neues Wissen und Technologien. Da die natürlichen Ressourcen nach und nach verbraucht werden und sich auch die unterschiedlichen Jahreszeiten auswirken, ist eine gewisse Mobilität gefragt.

Quelle: Jon Shafer

Kommentare

Resistanc3 schrieb am
Also bisher waren alle Kickstarter Updates einfach nur super, man konnte verstehen warum wie designed wird.
Das Video ist manchmal etwas langatmig, bringt das Design aber doch gut auf den Punkt.
Man sieht auch direkt, dass hier nur wenig Geld eingesammelt wurde und das Team aus gerade mal drei besteht - die Grafik ist eben ok, durch die Umstellung auf dieses Handgemalte wohl so gut wie es geht.
Die Musik ist 0815, aber das ist bei vielen 4x Titeln so - sie stoert nicht.
Spielerisch sieht das ganze wirklich durchdacht aus und unterscheidet sich deutlich von z.B. Civ.
John haette nach Civ5 alles machen koennen, entschied sich aber fuer die groestmoegliche Herausforderung, die ihm alles abverlangt...es sieht gut aus, ich freu mich drauf!
Marobod schrieb am
Sieht interessant aus, bin mal gespannt wie das weiter geht in der Entwicklung, die Ideen gefallen ja schonmal
schrieb am

Facebook

Google+