Majesty 2: The Fantasy Kingdom Sim:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: 1C Company
Release:
25.09.2009
Test: Majesty 2: The Fantasy Kingdom Sim
83

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Majesty: Nachfolger kommt

Das hierzulande fast unbekannte Fantasy-Strategiespiel Majesty bekommt nun anscheinend doch einen Nachfolger. Entwickler Cyberlore gab nun im offiziellen Forum bekannt, dass bereits an Majesty 2 gearbeitet werde, das über eine 3D-Grafik verfügen soll. Wer im Vorgänger sein mittelalterliches Königreich verwalten wollte, war auf indirekte Maßnahmen angewiesen, da die direkte Einflussnahme etwa auf Einheiten nicht möglich war. Ob dieses außergewöhnliche Prinzip auch im zweiten Teil wieder Anwendung findet, ist ebenso unbekannt wie ein genauer Erscheinungstermin. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, erfahrt Ihr es bei uns!

Kommentare

DinoHunter565 schrieb am
Mensch,das wäre ja toll von diesem Spiel nach so langer Zeit einen Nachfolger zu Gesicht zu bekommen !
Der 1. Teil ist bis heute mit seinem Gameplay einzigartig.
Es ist zwar sauschwer (ich habs bis heute nichtmal durchgezoggt!),aber das macht nichts :)
Es gab sogar ein Addon,eines der 1. in der Spieleszene überhaupt.
Ich hab irgendwann die Goldversion gekauft,sehr günstig,aber leider nur in Eng,weil es von der Goldv. keine Lokalisierte Fassung gab.
Auf einen 2. Teil bin ich sehr gespannt,das interessante (+auch recht eigenwillige) Spielprinzip wird hoffentlich beibehalten !
E-G schrieb am
hab das original damals für gut 10 schilling (ca 1 euro) in der wühl grube gekauft, war anfangs recht begeistert, allerdings später nicht mehr als mein spielstand plötzlich weg war
kaneeden schrieb am
hmm ja... wo ist es denn nun das Majesty 2? ich finde es ist ein ziemlich einzigartiges Spiel und in neuer Grafik wäre es ein echter Traum... was ist denn nun viereinhalb Jahre Später aus den Plänen geworden?
schrieb am

Facebook

Google+