Action
Publisher: Activision
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

First Facts: TRINITY

Actionspiele mit Zeitlupeneffekten sind nach wie vor beliebt. Angefangen hat es mit Max Payne, wo die Slow-Motion-Effekte erstmals gekonnt eingesetzt wurden. Weitere Spiele folgten mit mehr oder weniger gelungen Adaptionen dieses Systems - zuletzt in Enter The Matrix. Im nächsten Jahr will sich der Action-Titel Trinity auf die Bullet-Time verlassen. Was sonst noch dahinter steckt, klären die First Facts!

Kommentare

johndoe-freename-28854 schrieb am
Hat das GAme itrgendwas mit MAtrix zu tun?
Oder warum heißt es genauso wie die Frau in MAtrix?
Naja sieht doch schon mal nicht schlecht würd ich mal sagen.Was sagt ihr dazu?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Actionspiele mit Zeitlupeneffekten sind nach wie vor beliebt. Angefangen hat es mit Max Payne, wo die Slow-Motion-Effekte erstmals gekonnt eingesetzt wurden. Weitere Spiele folgten mit mehr oder weniger gelungen Adaptionen dieses Systems - zuletzt in . Im nächsten Jahr will sich der Action-Titel auf die Bullet-Time verlassen. Was sonst noch dahinter steckt, klären die <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... 003">First Facts</a>!
schrieb am

Facebook

Google+