RuneScape: Wohltätigkeitsaktion gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Jagex
Publisher: Jagex
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

RuneScape - Einmonatige Wohltätigkeitsaktion gestartet

Die Entwickler von RuneScape haben eine einmonatige Wohltätigkeitsaktion gestartet, bei der virtuelle Güter in reale Spenden umgewandelt werden können. RuneScape-Spieler haben daher die Möglichkeit, ihr Ingame-Vermögen zu spenden. Dazu können Gegenstände, Gold oder RuneScape-Bonds in den "Brunnen der Wohltaten" geworfen werden. Für jedes Äquivalent im Wert von 10 Millionen RuneScape-Gold wird Jagex jeweils ein Dollar im Namen der Community an mehrere Organisationen wie GamesAid, Willow, SpecialEffect, Action for Kids und die Internet Watch Foundation spenden. Derzeit wurden 151.224.518.724 (15.122 Dollar) RuneScape-Goldmünzen und 2.518 Bonds (11.834 Dollar) gesammelt.

"Bei Jagex ist es uns schon immer wichtig gewesen, etwas für wohltätige Zwecke zu tun", kommentiert Riaan Hodgson, Chief Operations Officer bei Jagex, die Aktion. "Als Unternehmen sammeln wir regelmäßig Spenden und unterstützen Wohltätigkeitsorganisationen jedes Jahr mit tausenden Pfund, aber wir wollten auch einen innovativen Weg finden, um unsere Spieler miteinzubinden. Mit dem 'Brunnen der Wohltaten' haben wir die perfekte Möglichkeit geschaffen, damit unsere Spieler mit Ingame-Vermögen für wohltätige Zwecke spenden können, ohne ihre Brieftaschen zu belasten."

Quelle: Jagex

Kommentare

Scorcher24_ schrieb am
Also Innovativ ist das nicht.
Das macht CCP schon seit Jahren mit Plex.
nepumax schrieb am
Kenne den Herrn RuneScape zwar nicht, ist aber wirklich nett von ihm.
schrieb am

Facebook

Google+