RuneScape: Chinesische Investoren übernehmen das Studio Jagex - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Jagex
Publisher: Jagex
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

RuneScape Chinesische Investoren übernehmen das Studio Jagex

Jagex, der in Cambridge (UK) ansässige Entwickler von RuneScape, wurde von chinesischen Investoren übernommen. Die Übernahme wurde im Interesse der Anteilseigner von Lisa Pan und Thomas Song festgemacht, die nun in den Vorstand von Jagex berufen werden. "Der Schritt bringt Jagex in einen neuen Kreis von Investoren, der Wachstumsprojekte für RuneScape und seine Erweiterungen vorantreiben wird, während die Suche nach weiteren Fusions- und Übernahmemöglichkeiten fortgesetzt wird um die Präsenz in der Gaming Branche weiter zu erhöhen", heißt es in der Pressemitteilung.

"Da der neue Zusammenschluss eine große Reichweite in China, einem der größten Märkte weltweit im Gaming Bereich, generiert, ist er für westliche Unternehmen, die in dieser wichtigen schnellwachsenden Region bekannter werden wollen, sehr attraktiv und überzeugend. Jagex wird weiter von seinem bestehenden Management-Team geleitet, das die überwältigenden Fortschritte der letzten Zeit betreut und dem die Kult-Lizenz RuneScape ihr anhaltendes Wachstum verdankt. Für Unternehmen, Spieler und Angestellte wird es nach der Übernahme keine Änderungen geben", sagt Rod Cousens (CEO von Jagex).

Jagex Flagschiff ist RuneScape: "RuneScape hat 245 Millionen Spieler in seiner Welt willkommen geheißen und viele Millionen Spieler nutzen es monatlich. Dieses Jahr wurde RuneScape NXT mit komplett neuer Grafikengine und Game Client vorgestellt und wird später in diesem Sommer einen komplett neuen Kontinent in das Spiel integrieren. RuneScape wird außerdem von Millionen von Zuschauern über soziale Netzwerke verfolgt und ist eines der Top 10 Spiele, die auf Twitch gesehen werden. Auch RuneScapes Retro-Version, Old School RuneScape, kann durch seinen Erfolg im eSports-Bereich einen weiteren Zuwachs an Spielern verzeichnen. Das Deadman Tournament, das während der Insomnia 57 (i57) abgehalten und ausgetragen wurde, war das erste MMORPG, das erfolgreich ein hochklassiges Publikum im eSport erreichen konnte und hat dabei auch die zweithöchsten Zuschauerzahlen seit der Gründung von Twitch generiert. Weitere Erweiterungen sind (...) Chronicle: RuneScape Legends und das bereits in den Startlöchern stehende RuneScape: Idle Adventures (...)"

Letztes aktuelles Video: Oldschool-Runescape The Wilderness


Quelle: Jagex

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Hier geht's auch wieder um die 245 Millionen Userdaten und nicht um die Firma oder das Spiel, ne?
schrieb am

Facebook

Google+