Wreckfest: Kommendes Update führt neue Physik und DirectX-11-Grafik ein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: THQ Nordic
Release:
Q4 2017
Q1 2018
Q1 2018
Vorschau: Wreckfest
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wreckfest: Kommendes Update führt neue Physik und DirectX-11-Grafik ein

Wreckfest (Rennspiel) von THQ Nordic
Wreckfest (Rennspiel) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
Bugbear Entertainment hat Einzelheiten des kommenden Updates zu Wreckfest bekannt gemacht, welches noch im Juni veröffentlicht werden soll. Neue Inhalte wird es dabei kaum geben - stattdessen hat das finnische Entwicklerstudio eine neue Physiksimulation für Reifen und Aufhängung sowie eine Grafikengine geschrieben, die die Vorteile von DirectX 11 nutzt.

Auf einer überarbeiteten Version der Sandpit-Strecke sowie einem noch unfertigen Oval sollen Spieler die neue Technik in Aktion erleben. Das Update enthält außerdem zwei Fahrzeuge, Steam-Ranglisten und zwei neue Spielvarianten. In den Monaten darauf sollen zahlreiche weitere Autos, Kurse und andere Inhalte hinzugefügt werden.

Wreckfest ist das aktuelle, ursprünglich mit dem Titel "Next Car Game" angekündigte Projekt der Flatout-Macher. Seit Januar ist eine frühe Version auf der offiziellen Webseite sowie im Rahmen von Early Access auf Steam erhätllich. In unserer Vorschau hinterließ die Mischung aus Wettrennen und Verschrotten bereits einen guten Eindruck.

Letztes aktuelles Video: Sneak Peek 20


Quelle: Pressemitteilung Bugbear Entertainment

Kommentare

Sten cal Dabran schrieb am
Das bislang einzige Spiel, das ich mir vor Release zugelegt habe, um die Entwickler zu unterstützen (habe FlatOut (2) geliebt).
In der Vorschau hat man gesehen, das viel Potenzial bei Bugbear vorhanden ist, und der Multiplayer-Modus hatte am Anfang, als es noch Server gab, richtig Spaß gemacht.
Die ewige Wartezeit auf das Update hat mich aber irgendwann skeptisch gemacht, ob das nochmal was wird. Hoffentlich geht es jetzt wirklich voran und es wird zu dem tollen Spiel, das ich mir von Bugbear erhoffe. Das Gerüst steht ja.
Finsterfrost schrieb am
Das Spiel wird mit Sicherheit die neue Referenz, wenn es um "Crash-Racing" geht. Es macht jetzt schon richtig viel Spaß, vor allem dieser Demo Level mit der Spinne usw. . Die Updatepausen stören mich nicht, das Spiel ist noch in der Entwicklung und da erwarte ich nicht alle 3-4 Wochen ein Update.
Garuda schrieb am
crewmate hat geschrieben:So langsam werde ich schwach. Bugbear scheinen das Spiel gut zu unterstützen mit regelmäßigen Updates.
Dann hast du aber nicht gut aufgepasst ;)
Seit Anfang Oktober letzten Jahres gab es kein Update mehr. Seit dem Zeitpunkt haben sie die ganze Zeit an der Physiküberarbeitung gearbeitet ohne auch nur ein kleines Update zu veröffentlichen, was vielen Spielern gar nicht gepasst hat.
Ich persönlich habe mit der Wartezeit keine wirklichen Probleme. Ist ja nicht so als gäbe es nicht unzählige andere Spiele, die man so lange zocken kann.
crewmate schrieb am
So langsam werde ich schwach. Bugbear scheinen das Spiel gut zu unterstützen mit regelmäßigen Updates.
schrieb am

Facebook

Google+