Kerbal Space Program: Beta 0.90 bringt erweiterbares Space-Center und mehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Squad
Publisher: -
Release:
27.04.2015
27.04.2015
2017
kein Termin
2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Kerbal Space Program
88
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Kerbal Space Program
80

Leserwertung: 46% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kerbal Space Program: Beta 0.90 bringt erweiterbares Space-Center und mehr

Kerbal Space Program (Simulation) von
Kerbal Space Program (Simulation) von - Bildquelle: Squad
Wie Videogamer.com berichtet, ist das Konstruktions-Spiel Kerbal Space Program in die Beta-Phase 0.90 übergegangen. Die wichtigste Neuheit sei ein Space-Center, das sich von Grund auf ausbauen lässt - bis hin zu einer großen Anlage. Die Kerbals selbst können sich ebenfalls verbessern: Sie lernen spezialisierte Fähigkeiten, indem man sie auf Missionen mitnimmt. Dazu gehören z.B. fortgeschrittene Pilotenfähigkeiten, das Anhäufen wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie die Reparatur von Raumschiffen. Laut Team-Chef Felipe Falanghe befinde sich auch das Update 1.0 bereits in Sichtweite. Hier ein Blick auf weitere Features:

  • "A Retooled Craft Editor: Build crafts better than ever before with advanced part sorting and construction gizmos that allow players to place, offset and rotate the different parts on your craft.
  • Expanded Contracts: Brian "Arsonide" Provan, creator of the highly rated mod, "Fine Print," has implemented and expanded his mod into the game, granting greater variety, depth and difficulty to the previously implemented contract system.
  • Biomes Everywhere: KSP-TV host, Alyson "Tanuki Chau" Young created new biomes for the game, bringing them to over 100 areas from which Kerbals can collect, store and send science data. The new biomes have been placed all across the universe, giving players bigger incentive to explore every inch of the game.
  • New Mk3 SpacePlane parts: Prolific modding community member, Christopher "Porkjet" Thuersam has overhauled and added to the popular collection of Mk3 parts that allow crafts to carry larger payloads."


Letztes aktuelles Video: Beta-Trailer 090


Quelle: Videogamer.com

Kommentare

Balmung schrieb am
Und warum hast du? ^^
Ich hab mir gerade mal noch den 4P First Look vom Januar durchgelesen, jetzt bin ich noch mehr scharf drauf. Muss mir jetzt erst mal ne Ablenkung suchen. ;)
Dafuh schrieb am
Jz frage ich mich ernsthaft, warum ich das Game deinstalliert habe...
Balmung schrieb am
Ich konnte mich bisher erfolgreich gegen einen Kauf wehren, aber es wird schwieriger, beim nächsten Sale könnte ich doch noch schwach werden. ^^
sphinx2k schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Ich fände es ja noch cool wenn es nen Multiplayer gäbe: Raumschiffe mit mehreren Leuten zu bauen wäre sicher sehr spaßig ;)
Aber auch so macht Kerbal Space Program echt viel Spaß und ich hoffe dass auch nach 1.0 noch neue Fetures hinzu kommen werden!
Soll noch irgendwann kommen. In welcher Form genau ist noch nicht klar. Soll aber auf jeden fall die Rolle des Spiel Lernens erleichtern. Das jemand Erfahrenes einem Anfänger zeigen kann wie man div. Sachen macht.
Ansonsten wird es auch schwierig, denn ohne Zeitbeschleunigung dauert es ja alles etwas :P
Gibt allerdings auch den DarkMultiplayer Mod der jetzt schon den Multiplayer ermöglicht...habs allerdings nie getestet.
DonDonat schrieb am
Ich fände es ja noch cool wenn es nen Multiplayer gäbe: Raumschiffe mit mehreren Leuten zu bauen wäre sicher sehr spaßig ;)
Aber auch so macht Kerbal Space Program echt viel Spaß und ich hoffe dass auch nach 1.0 noch neue Fetures hinzu kommen werden!
schrieb am

Facebook

Google+