Kerbal Space Program: Details zum Update 1.1: Unity-Engine-Upgrade, 64-Bit-Client, Drohnen und neue Teile - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Squad
Publisher: -
Release:
27.04.2015
27.04.2015
2017
kein Termin
2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Kerbal Space Program
88
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Kerbal Space Program
80
Jetzt kaufen ab 39,99€ bei

Leserwertung: 57% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kerbal Space Program - Details zum Update 1.1: Engine-Upgrade, 64-Bit-Client, Drohnen und neue Teile

Kerbal Space Program (Simulation) von
Kerbal Space Program (Simulation) von - Bildquelle: Squad
Nach der Ankündigung der Xbox-One-Umsetzung hat sich Squad zum Update 1.1 der PC-Version von Kerbal Space Program geäußert. Die Umstellung auf die Unity-5-Engine und die internen Testläufe sind demnach fast abgeschlossen. Da die Engine-Aktualisierung höchstwahrscheinlich früher fertig wird als ursprünglich geplant, soll das Update auch früher veröffentlicht werden, obgleich dann nicht so viele weitere Neuerungen enthalten sein werden.

Das Engine-Upgrade soll generell große Veränderungen an vielen Spielsystemen (u.a. Benutzeroberfläche) mit sich bringen und die Performance deutlich verbessern, da zur Berechnung der Physik fortan mehrere Prozessorkerne eingesetzt werden können. Auch die Stabilität unter 64-Bit-Betriebssystemen wird erhöht und daher versuchen die Entwickler zeitgleich zum Update einen 64-Bit-Client zur Verfügung zu stellen - sicher ist die Veröffentlichung des 64-Bit-Clients mit Update 1.1 aber nicht. Neben den Verbesserungen durch das Engine-Update wollen die Entwickler ebenfalls neue Teile einbauen, sich um die Antennen-Vielfalt sowie Drohnen kümmern (Details) und kontextuelle Missionen implementieren, die sich besser an dem Fortschritt des Spielers orientieren sollen. Zudem sollen die ersten Schritte unternommen werden, damit Kerbal Space Program übersetzt werden kann.



Letztes aktuelles Video: Xbox-One-Trailer


Quelle: Squad
Kerbal Space Program
ab 39,99€ bei

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Ich warte auf den Moment an dem die Entwicklung eingestellt wird. Irgendwann wird er kommen, man kann KSP nicht unendlich erweitern wie ein Minecraft und daran über jahrzehnte Geld verdienen.
Ich hoffe allerdings das bis dahin noch etwas Zeit vergeht und das Grundspiel so perfekt wird wie möglich. Den Rest kann man dann über Mods regeln.
Und dann kann man das Spiel auch in 10 Jahren noch Problemlos spielen.
Flachpfeife schrieb am
Matschepampe hat geschrieben:Spiel das noch einer?!
lol.
ich bin froh, dass sie genauso weitermachen wie bisher.
eins der besten spiele die cih je gespielt hab
Temeter  schrieb am
Matschepampe hat geschrieben:Spiel das noch einer?!
Warum nicht? Das Spiel kannst du ewig spielen, und wenn du es gemeister hast, gibts immer noch Real Solar System plus Realism Overhaul.
DonDonat schrieb am
Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter! :D
schrieb am

Facebook

Google+