Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Early Access im nächsten Monat verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Portalarium
Publisher: Portalarium
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Early Access im nächsten Monat verfügbar

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (Rollenspiel) von Portalarium
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (Rollenspiel) von Portalarium - Bildquelle: Portalarium
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues darf schon bald im Steam Early Access ausprobiert werden: Wie Eurogamer.net berichtet, hat Entwickler Portalarium den Startschuss für die frühe Version des neuen Rollenspiels aus der Feder von Ultima-Vater Richard Garriott für den 24. November datiert.

Wer den Titel via Crowdfunding unterstützt hat, durfte bereits seit Dezember in die Entwicklung des Titels hinein schnuppern. Forsaken ist nur der erste von fünf geplanten Story-Teilen, die über 40 Stunden Spielzeit bieten sollen. 

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2014


Kommentare

Balmung schrieb am
In den Wunschvorstellungen einiger Spieler, ja. Also nein.
LordBen schrieb am
USERNAME_1242925 hat geschrieben:Ist wohl eher ein MMORPG mit Item Shop als ein würdiges Ultima X.... my 2 cents

War es nicht auch als Nachfolger für Ultima Online angekündigt?
Balmung schrieb am
Dass das Spiel keine AAA Grafik haben wird war schon von Anfang an klar, dafür ist das Budget für das Spiel einfach zu gering. Und optimiert wird ein Spiel ohnehin erst richtig zum Release hin.
katzenjoghurt schrieb am
Ich war zuletzt richtig sauer, als ich's gestartet habe.
Kickstarter und Early Access hin oder her... grafisch ist das Ding auf dem
Stand von 2004 und zieht trotzdem Performance wie Sau.
Bin schwer gespannt ob noch jemand mal ein echtes AAA Produkt mit
der Unity Engine hinkriegt bzw. ob Unity nicht schon sehr bald mangels
Leistungsfähigkeit von Unreal überrollt wird, noch ehe sie richtig ab-
heben konnte.
Balmung schrieb am
SotA ist aber halt wie gesagt noch nicht fertig.
Im Login Screen gibt es ja auch ein "Single Player Offline" neben "Friends only online", "Single Player Online" und "Mulitplayer Online", wobei aktuell nur die letzten beiden Punkte zur Verfügung stehen.
schrieb am

Facebook

Google+