Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Steam-Early-Access gestartet und Release-Update 12 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Portalarium
Publisher: Portalarium
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shroud of the Avatar: Steam-Early-Access gestartet und Release-Update 12

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (Rollenspiel) von Portalarium
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (Rollenspiel) von Portalarium - Bildquelle: Portalarium
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ist mittlerweile auch als Early-Access-Titel bei Steam erhältlich - für 41,99 Euro. Das Rollenspiel von Richard Garriott (Ultima), Starr Long (Ultima Online) und Tracy Hickman (Dragonlance) befindet sich derzeit in der Pre-Alpha-Phase und wurde passend zum Early-Access-Start mit "Release 12" erweitert bzw. verbessert.

Features von Release 12:
  • An in-game hint system and New User Experience
  • More than 15 new skills 
  • More than 50 new weapon and armor crafting recipes 
  • 40 new songs (all crowd sourced by players) 
  • Skill Trainers - When a player levels up they’ll now have to go to trainers to unlock skills 
  • New Maps - Ravenswood Forest, Tower of the Shuttered Eye 
  • The Overworld Map now has polished visuals and random encounters 
  • Guilds 
  • Open PVP flags 
  • The death system now includes being transformed into a ghost when you die 
  • Alien FX support for Alienware keyboards and cases

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Folgende Features wurden in den letzten zwei Monaten hinzugefügt:
  • New Scenes - Solace Bridge, Kobold Battle Camp, Swamps, Obsidian Keep, Vertas Pass, The Challenge Dungeon
  • Character advancement 
  • More than 40 new spells and skills in Death Magic, Armor, and Ranged Weapons 
  • Control points 
  • Spectator mode in PVP arenas 
  • Multiple character creation options including detailed customization of facial features (eyes, cheeks, jaw, chin, nose, ears, etc.) 
  • PVP duels 
  • Pet commands

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Screenshot - Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues (PC)

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues soll irgendwann 2015 startklar sein und neben episodischen Story-Inhalten auch einen Offline-Einzelspieler-Modus bieten - auch Multiplayer-Partien sind möglich (in den Kategorien: "Singleplayer", zugänglich nur für Freunde und offen für alle Spieler). Der auf der Unity-Engine basierende Titel wird via Crowdfunding realisiert und mittlerweile sind mehr als 5,1 Mio. Dollar zusammengekommen.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2014


Quelle: Portalarium

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
https://www.youtube.com/watch?v=ZvhUbz8hcbo
Aktuelles Gameplay dieser Version.
Na ja ..hässlich wie die Nacht wäre noch untertrieben.
Unity Engine .....*würg*
Aktueller EA Preis bis 30 November 35.69?
http://store.steampowered.com/app/326160/
Bisher liefen die Server noch nicht mal durchgehend und mit der Masse an EA Kunden die
dazukommen werden wage ich vorauszusagen dass es eine ziemliche Herausforderung
an die Technik sein wird für den Developer.
Full Offline Mode..wirklich?! Es zeichnet sich ein ähnliches WISCHI WASCHI bei den Aussagen
dazu ab...in diesem aktuellen Thread spricht ein Entwickler davon ja klar wird eingebaut ...und am Ende
differenziert Lord British höchstselbst diese Aussage in SOLO Player Mode (was wir ja bereits bei Elite
Dangerous hatten) ...und das obwohl full offline mode genau wie bei Elite Dangerous ein VERBINDLICHES
Kickstarter Goal war. Ich rieche geradezu den gleichen Scheiss wie bei Frontier Developments im anrollen.
Fazit ...SPieler die ein voll modbares Offline Game erhoffen ..FINGER WEG bis Release.

CODE: Alles auswählen

rgarriott  [Entwickler] Vor 1 Stunde 
Tracy Hickman and I have worked very hard on the Virtue based story for this game! The technology for SotA allows experiencing the solo player story, while "throttling" your "multiplayer-ness" along the way. The game will force you into a solo instance if it feels it should. Or you can play fully solo.

Scott "Lum" Jennings, is beginning to expose parts of the main story to players, but we are holding much of it back till the whole is ready,

- Lord British
TheLaughingMan schrieb am
bentrion hat geschrieben:
TheLaughingMan hat geschrieben:Hmm...schlechter als das letzte 3rd Person Rollenspiel das ich von Garriott gezockt habe kann es kaum werden...
Du meinst Tabula Rasa? Ich hab es leider nicht gespielt, als ich Lust drauf bekommen habe, da wusste man schon, dass die Server offline gehen würden.
Aber das Game war doch seiner Zeit voraus, wenn man sich die Featureliste anschaut. Die meisten Dinge davon gehören heute zum Standard und damals waren sie neu und ungewöhnlich.
@Shroud of the Avatar
Das ist ja mal ein neues 1:1 UO ohne EA ^^
Nö. Ultima 9
bentrion schrieb am
TheLaughingMan hat geschrieben:Hmm...schlechter als das letzte 3rd Person Rollenspiel das ich von Garriott gezockt habe kann es kaum werden...
Du meinst Tabula Rasa? Ich hab es leider nicht gespielt, als ich Lust drauf bekommen habe, da wusste man schon, dass die Server offline gehen würden.
Aber das Game war doch seiner Zeit voraus, wenn man sich die Featureliste anschaut. Die meisten Dinge davon gehören heute zum Standard und damals waren sie neu und ungewöhnlich.
@Shroud of the Avatar
Das ist ja mal ein neues 1:1 UO ohne EA ^^
TheLaughingMan schrieb am
Hmm...schlechter als das letzte 3rd Person Rollenspiel das ich von Garriott gezockt habe kann es kaum werden...
bwort schrieb am
sieht ja nett aus, aber ganz bestimmt nicht EA Kauf bei einem solchen Titel.
schrieb am

Facebook

Google+