Sniper Elite 3: Afrika: Update bringt AMD-Mantle-Unterstützung und verspricht Performance-Schub - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Rebellion
Release:
26.06.2014
27.06.2014
26.06.2014
26.06.2014
26.06.2014
Test: Sniper Elite 3: Afrika
60
Test: Sniper Elite 3: Afrika
68
Test: Sniper Elite 3: Afrika
60
Test: Sniper Elite 3: Afrika
68
Test: Sniper Elite 3: Afrika
68
Jetzt kaufen ab 41,17€ bei

Leserwertung: 61% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sniper Elite 3: Update bringt AMD-Mantle-Unterstützung und verspricht Performance-Schub

Sniper Elite 3: Afrika (Shooter) von 505 Games / Avanquest
Sniper Elite 3: Afrika (Shooter) von 505 Games / Avanquest - Bildquelle: 505 Games / Avanquest
Für die PC-Version von Sniper Elite 3 steht ein Update bereit, das Unterstützung für die Grafik-Schnittstelle AMD Mantle hinzufügt - inkl. Benchmark-Funktion. Die Mantle-Unterstützung kann im Launcher des Spiels (Optionsmenü) aktiviert werden. Voraussetzungen sind eine AMD-Grafikkarte, die Mantle unterstützt, der Treiber AMD Catalyst 14.9 und Windows 7 oder 8.1.

Laut den Entwicklern verspricht die Mantle-Schnittstelle im Vergleich zu DirectX 11 eine höhere Bildwiederholrate, nimmt weniger CPU-Leistung in Anspruch und lässt die Framerate nicht so sehr einbrechen, wenn andere Programme die CPU belasten. Zudem würde das System besser mit der Anzahl der Kerne skalieren und es ermöglichen, dass man größere Welten erstellen. Zudem könnte die gesparte CPU-Last für andere Systeme (wie die Computerintelligenz) verwendet werden.








Quelle: Rebellion
Sniper Elite 3: Afrika
ab 41,17€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+