Das Schwarze Auge: Memoria: Entwickler-Tagebuch über die Hintergrundgeschichte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Release:
30.08.2013
Test: Das Schwarze Auge: Memoria
81

Leserwertung: 85% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Das Schwarze Auge: Memoria
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DSA: Memoria: Entwickler-Tagebuch über die Hintergrundgeschichte

Das Schwarze Auge: Memoria (Adventure) von Daedalic Entertainment
Das Schwarze Auge: Memoria (Adventure) von Daedalic Entertainment - Bildquelle: Daedalic Entertainment

Das erste Entwickler-Tagebuch des Adventures geht auf die Geschichte des Vogelfängers Geron ein, den man aus dem ersten Teil bereits kennt. Dieser versucht seine Freundin (in Gestalt eines Raben) wieder in eine menschliche Form zu verwandeln. Das Spiel aus dem Hause Daedalic erscheint Ende August für PC und Mac:

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Tagebuch Story


Kommentare

Blood-Beryl schrieb am
Sympathisches Team.
Ich freue mich schon sehr auf Trashtazmanis Let´s Play zum Spiel. Der erste Teil hat mich nämlich (vor allem am Ende) wirklich gepackt (obwohl ich "nur" zugeschaut und nicht gespielt habe).
Ein wenig schade finde ich aber, dass Gerons und Nuris Geschichte zur Nebenhandlung wird. Naja, besser so als eine aus den Fingern gesogene Haupthandlung, zumal das ja auch nach Happy End riecht. =)
schrieb am

Facebook

Google+