War of Rights: Multiplayer-Shooter im amerikanischen Bürgerkrieg - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Campfire Games
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

War of Rights: Multiplayer-Shooter im amerikanischen Bürgerkrieg

War of Rights (Shooter) von
War of Rights (Shooter) von - Bildquelle: Campfire Games
Seit Mai 2012 befindet sich War of Rights bei den Blue Hill Studios in Entwicklung. Das PC-Spiel ist ein historischer Multiplayer-Shooter basierend auf der CryEngine 3, der im amerikanischen Bürgerkrieg (1861-1865) angesiedelt ist.

Der Titel "War of Rights" bezieht sich dabei auf die Schlacht bei Antietam vom 17. September 1862. Es sollen große Schlachten mit Hunderten von Spielern simuliert werden, wobei das Hauptaugenmerk auf den so genannten "Line Battles" liegt, die u.a. aus der HL2-Mod "Battlegrounds 2" oder "Mount & Blade: Napoleonic Wars" bekannt sind - so beschreiben die Entwickler jedenfalls ihr Projekt.


Historische Regimenter, egal ob Infanterie, Artillerie oder Kavallerie, die in der Schlacht von Antietam gekämpft haben, stehen dem Spieler samt nachgebildeter Uniform und Waffen zur Auswahl. Wer kein vorgefertigtes Regiment spielen möchte, kann ein eigenes (vergleichbar mit Clans) gründen oder einem beitreten. Generell steht das Spielen innerhalb eines Regiments gegen andere Truppen im Vordergrund. Mehrere Regimenter können sich auch zu Brigaden oder Armeen verbünden.


Das ehemalige Zwei-Personen-Team von War of Rights hat sich mit einem Modding-Team für Bürgerkriegs-Modifikationen (Empire: Total War und Mount & Blade) zusammengetan. Damit sind die Blue Hill Studios entstanden. Eine Finanzierungskampagne (z.B. nach Kickstarter-Vorbild) für das Spiel könnte demnächst gestartet werden. Weitere Details und Hintergrundberichte findet ihr auf der offiziellen Website.

Quelle: Blue Hill Studios

Kommentare

Obelion schrieb am
Endlich mal was neues in genre. danke sehr
schrieb am

Facebook

Google+