War of Rights: Kickstarter-Kampagne mit neuen Spielszenen zum Shooter im Amerikanischen Bürgerkrieg gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Campfire Games
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

War of Rights: Kickstarter-Kampagne mit neuen Spielszenen zum Shooter im Amerikanischen Bürgerkrieg gestartet

War of Rights (Shooter) von
War of Rights (Shooter) von - Bildquelle: Campfire Games

Die Entwicklung des historischen Multiplayer-Shooters, der im amerikanischen Bürgerkrieg (1861-1865) angesiedelt ist, wird jetzt mit einer Kickstarter-Kampagne angefeuert. Neben der Unterstützung von Crytek, die mit der CryEngine die Grundlage für War of Rights liefern, soll das Mammutprojekt zusammen mit zahlungswilligen Spielern gestemmt werden. Das Projekt ist sehr weit fortgeschritten, weswegen man lediglich 70.000 Pfund einsammeln muss, um es finalisieren zu können. Folgende Spielszenen verdeutlichen mit dem Nachladen, den Formationen und dem Rauch die altertümliche Kriegsführung, die das dänische Studio Campfire Games samt Kleidung, Gebäude und Umgebung so realitätsnah wie möglich inszenieren will:

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video


Kommentare

Solon25 schrieb am
Sir_pillepalle hat geschrieben:Unverbrauchtes Setting
Vor 1-2 Jahren habe ich mal nach sowas für den SP gesucht. Da stieß ich auf ein Online Spiel mit diesem Setting. Doof nur das lediglich Amerikaner das spielen konnten :)
Sir_pillepalle schrieb am
Sieht gar nicht mal uninteressant aus. Unverbrauchtes Setting und eventuell schön langsames Gameplay. Behält man mal im Auge.
Solon25 schrieb am
Sowas würde ich mir mal für den Single-Player wünschen. Gibt es meines Wissens gar nicht.
schrieb am

Facebook

Google+