Total War: Arena: Neue Karte für den Free-to-play-Ableger: Germania - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Total War: Arena - Neue Karte für den Free-to-play-Ableger: Germania

Total War: Arena (Strategie) von Wargaming Alliance
Total War: Arena (Strategie) von Wargaming Alliance - Bildquelle: Wargaming Alliance
Creative Assembly hat ein weiteres Schlachtfeld für Total War: Arena veröffentlicht. "Germania" ist die bislang größte Karte und steht ab sofort zusätzlich zu Thermopylae, Marathon und Salernum in der geschlossenen Alpha zur Auswahl bereit. Beschreibung der Karte von SEGA: "Auf der neuen Karte gibt es dichte Wälder, die zahlreiche Möglichkeiten für Angriffe und Hinterhalte bieten. Damit ist das Schlachtfeld sehr gut für erfahrene Spieler geeignet, die ihren Rang verbessern wollen." Im Free-to-play-Ableger der Total-War-Reihe treten zwei Teams mit jeweils zehn Spielern in Multiplayer-Echtzeit-Strategie-Schlachten gegeneinander an. Spieler, die am geschlossenen Alphatest teilnehmen wollen, können sich hier registrieren.



Screenshot - Total War: Arena (PC)

Screenshot - Total War: Arena (PC)

Screenshot - Total War: Arena (PC)

Screenshot - Total War: Arena (PC)


Quelle: Creative Assembly und Sega

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+