Jagged Alliance: Flashback: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Full Control
Publisher: Full Control
Release:
kein Termin
kein Termin
21.10.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Jagged Alliance: Flashback
61
Jetzt kaufen ab 9,97€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Jagged Alliance: Flashback
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Jagged Alliance: Flashback - Berater des Teams benannt

Jagged Alliance: Flashback (Strategie) von Full Control
Jagged Alliance: Flashback (Strategie) von Full Control - Bildquelle: Full Control
Sonderlich vielversprechend sieht die Schwarmfinanzierung via Kickstarter zu Jagged Alliance: Flashback noch nicht wirklich aus: Nach mehr als der Hälfte der Kampagnenzeit sind erst knapp 160.000 Dollar von veranschlagten 350.000 Dollar zusammengekommen. Um mehr Unterstützer anzulocken, haben die Entwickler das "Classics Pack" (wir berichteten) aus dem Hut gezaubert - mit mäßigem Erfolg.

Nun hat Full Control angekündigt, dass Chris Camfield (Co-Designer bei Jagged Alliance 2 und Lead Designer beim nie erschienenen Jagged Alliance 3) als Berater die dänischen Entwickler unterstützen wird: "We are extremely excited to have Chris on board as an advisor. He is able to not only answer how things were implemented, but why", sagte Thomas Hentschel Lund, CEO of Full Control. "We are able to get a much deeper understanding of the inner workings of Jagged Alliance 2 in addition to the insights that Chris and the Sir-tech team had during development on Jagged Alliance 3. And now in actively collaborating with established modders we're making sure that Flashback will support modding from day 1 in the best possible way".

Da das Spiel ebenfalls Mod-Support bieten soll, hat Full Control ein beratendes Community-Team zusammengestellt: "Currently this team includes R@S, creator of the Blue Sun Mod for 7.62 - High Calibre and DepressivesBrot from the 1.13-Crew. Full Control is in active talks with additional high profile modders to expand the advisory team even more."

Außerdem warf Thomas Hentschel Lund einen Blick zurück auf die Jagged Alliance-Reihe:


Jagged Alliance: Flashback ist als Vorgänger zu Jagged Alliance konzipiert und spielt zur Zeit des Kalten Krieges (Mitte der 80er-Jahre) - u.a. soll die Gründung der Söldnerorganisation A.I.M. geschildert werden. In Sachen Spielmechanik wollen sich die Entwickler an Jagged Alliance 2 orientieren. Daher soll es Basisbau plus Einheiten-Management, Ressourcen-Verwaltung, Söldner-Training, Waffenproduktion und Forschung usw. geben. Die große offene Spielwelt "San Christobal" als Inselgruppe kann in Echtzeit erforscht werden. Kommt es zu einem Kampf, wird zum Rundenmodus gewechselt. Die strategische und taktische Ebene des Spiels werde man nicht vereinfachen bzw. simplifizieren, heißt es mit Hinblick auf "Dumbing-Down"-Ängste. Darüber hinaus sind Fog-of-War (Einschränkung der Sichtweite der Söldner), ein mehrstufiges Deckungssystem, allerlei Entwicklungsmöglichkeiten für die Söldner und ein umfangreiches Dialogsystem geplant.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video


Quelle: Full Control
Jagged Alliance: Flashback
ab 9,97€ bei

Kommentare

Vernon schrieb am
Die arbeiten doch gerade an ihrem Space Hulk, oder? Wenn die das Ding jetzt einfach fertigstellen und dann vermarkten würden, so ganz oldschool, "seht her, das haben wir drauf und das wollen wir als nächstes machen", wären die Chancen dann nicht grösser?
chrnit schrieb am
Die sind zwar unbekannt, aber machen schon ewig Rundenstrategie, lieben JA und haben sogar die Moddingcommunity auf ihrer Seite. Was soll denn da schiefgehen, wenn kein Publisher denen Vorschriften machen kann? Jungs, ein neues JA von Fans für Fans! Worauf wartet ihr?
Armin schrieb am
Jo denke da hast Du vollkommen Recht. Die machen eigentlich alles richtig, vor allem mit der Bears Pit Zusammenarbeit. Hab selten so eine vernarrte Community erlebt, bin da seit ueber 10 Jahren dabei. Aber vielleicht wirds ja noch was.
Brakiri schrieb am
Ich habe gebacked, aber das ist genau das, was ich erwartet habe.
Ein unerfahrenes Team, was wenig vorzuweisen hat, und eigendlich total unbekannt ist.
Das da nur Wenige an eine gute Fortsetzung an JA2 aus deren Hand glauben, kann ich den Leuten nichtmal übel nehmen. Das Taktikgames immer noch gerne gespielt werden, hat das meiner Meinung nach sonst mässige XCOM-Remake gezeigt.
Ich denke hier ist einfach keinerlei Vertrauen da, dass dieses Team die JA2-Nachfolge würdevoll und spielerich gut sicherstellen kann.
GamerSinceThe80\'s schrieb am
Mich würde eine JA2 Umsetzung für's IPad vollkommen reichen und glücklich machen :)
schrieb am

Facebook

Google+