Broforce: Steam Early Access naht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Free Lives
Publisher: Devolver Digital
Release:
15.10.2015
2016
Test: Broforce
85
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Broforce: Steam Early Access naht

Broforce (Action) von Devolver Digital
Broforce (Action) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Eigentlich sollte sich Broforce schon im März auf Steam Early Access blicken lassen - Free Lives hat sich aber etwas mehr Zeit gelassen. Das südafrikanische Studio nannte jetzt aber einen neuen Termin: Ab dem 7. April legen die Bros auch auf Steam los.

Wer die von 80er und 90er Actionfilmen inspirierte Ballerei schon vorher spielen will, kann aber eigentlich auch jederzeit direkt bei den Entwicklern einkaufen: Dort gibt es nämlich neben dem Zugang zum Brototype und einem Steam-Key auch eine DRM-freie Fassung im Angebot.

Letztes aktuelles Video: Februar-Update


Kommentare

darthslug schrieb am
Da scheint der Polygon Autor aber eine kleine Erfindung mit in seinen Artikel eingebaut zu haben. Sarah Connor wird nicht in Broforce spielbar sein! Zumindest nicht in der erscheinenden Fassung. Und auch für einen späteren Zeitpunkt konnten mir die Devs keine Information geben, ob sie überhaupt im Spiel erscheint.
Da ich zur Zeit am Steam Betatest teilnehme für das Spiel, wollte ich eben direkt bei den Entwicklern nachfragen, weil uns gegenüber nur Ripley erwähnt wurde, als neuer spielbarer Charakter (was niemanden überraschen dürfte, der sowieso mit dem Editor rumspielt, da sie da schon seit längerem verfügbar ist).
Insgesamt freue ich mich tierisch, das Spiel auf Steam zu sehen und endlich mit meinen Freunden zu spielen, was bisher leider noch nicht möglich war, da die alte Variante mit Ports öffnen bei mir nicht funktionierte. Mitlerweile ist der Online-Mode ziemlich gut spielbar, auch wenn natürlich eine Fehler noch auftreten. Ist ja immerhin Early Access.
schrieb am

Facebook

Google+