Die Sims 4: Update bringt vier weitere Karrierepfade - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2014
04.09.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Die Sims 4
74

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Die Sims 4
Ab 31.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Sims 4: Update bringt vier weitere Karrierepfade

Die Sims 4 (Simulation) von Electronic Arts
Die Sims 4 (Simulation) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Für Die Sims 4 ist heute ein (kostenloses) Update erschienen, das vier weitere Karrierepfade hinzufügt. Sims können fortan eine Businesskarriere anstreben, um Startup-Investor(in) oder Geschäftsmagnat(in) zu werden. Darüber hinaus gibt es die Sportkarriere mit dem Ziel "Mitglied der Ruhmeshalle" oder "Mister bzw. Miss Sonnensystem" zu werden.

"Mit jeder Karriere erhalten die Sims spezielle Kleidung, die sich mit fortschreitender Karriere immer wieder ändert. Zudem werden Belohnungen wie einzigartige Objekte und Interaktionen freigeschaltet. So können durch das Spielen der Karrieren vier karrierebasierte Zimmer im Baumodus freigeschaltet werden. Sims, die schnell Karriere machen möchten, können spezielle Chancenkarten verwenden. Zusammen mit diesem Update schenkt Die Sims 4 Spielern ein besonderes Feiertagsbündel voller festlicher Objekte, Dekorationen und Kleidung, um die Sims in Festtagsstimmung zu versetzen." Details zum Einlösen der Gratis-Inhalte können im Blog nachgelesen werden.

Letztes aktuelles Video: Deine Story


Quelle: EA, Maxis

Kommentare

HardBeat schrieb am
McCoother hat geschrieben:
Sephiroth1982 hat geschrieben:Immer noch kostenlos?oO Was ist denn mit EA los? Haben die ihre Ferengi-Gene verloren?
Wieso denn nicht? Das sind doch gute News für das Spiel, so steigen die Verkaufszahlen. Und damit auch die potentiellen Käufer für die Addons, die es ja sicher auch noch geben wird.. Aber mal ehrlich, für 50? bekommt man eben nicht das Spiel mit dem Inhalt aller Vorgänger inklusive Addons, da geht jeder Publisher kaputt..
Verlangt ja auch keiner, aber der Umfang von 4 war deutlich kleiner als der von Teil 3 ohne Addons. Außerdem war deutlich schneller die Luft raus. Hab ich mit 3 noch einen ganzen Monat verbracht bis es mir langweilig wurde geschah das bei Teil 4 schon nach 10 Tagen...
Dafür hab ich aber auch nur knapp 21 Euro gezahlt zu Release, ausländischem Origin sei Dank :wink:
-=Ramirez=- schrieb am
An sich ist es schon traurig genug, dass extra erwähnt werden, dass das Update kostenlos ist.
Früher wurde explizit drauf hingewiesen wenn ein Update was gekostet hat.
nftbu schrieb am
Wenn die das Spiel auf RTM-Status gepatched haben, dann warden die entsprechenden Manager wieder durch die beurlaubten Ferengi-Mitarbeiter ausgetauscht.
McCoother schrieb am
Sephiroth1982 hat geschrieben:Immer noch kostenlos?oO Was ist denn mit EA los? Haben die ihre Ferengi-Gene verloren?
Wieso denn nicht? Das sind doch gute News für das Spiel, so steigen die Verkaufszahlen. Und damit auch die potentiellen Käufer für die Addons, die es ja sicher auch noch geben wird.. Aber mal ehrlich, für 50? bekommt man eben nicht das Spiel mit dem Inhalt aller Vorgänger inklusive Addons, da geht jeder Publisher kaputt..
schrieb am

Facebook

Google+