The Forest: Gruseliger Überlebenskampf im Grünen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: SKS Games
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
Vorschau: The Forest
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Forest: Gruseliger Überlebenskampf im Grünen

The Forest (Simulation) von
The Forest (Simulation) von - Bildquelle: SKS Games
Nach dem iOS-Titel End Night hat SKS Games mit The Forest sein zweites Projekt vorgestellt. Die Entwickler kennzeichnen ihr Werk als "Survival-Horror-Simulator", der wohl am besten als Mischung aus Lost, Amnesia, Slender, Minecraft und dem Oldie Robinson's Requiem beschrieben werden kann.

Der Survival-Aspekt wird hier nämlich etwas breiter aufgefasst als in anderen Genre-Kollegen, muss man doch in einer großen offenen Spielwelt um sein Überleben kämpfen. Die Kanadier versprechen dabei wechselnde Wetterbedingungen, Tag/Nacht- sowie Flut/Ebbe-Zyklen. Man könne Bäume fällen und aus dem Holz eine Unterkunft bauen oder es verfeuern. Der Spieler könne Samen finden und damit Pflanzen/Nahrung anbauen. Es stehe einem frei, sich eine kleine Hütte einzurichten oder gar eine Festung hochzuziehen. Seine Räumlichkeiten könne man mit den Sachen dekorieren, die man so findet. Auch könne man Fallen auslegen, um sein Heim zu verteidigen.

Das ist auch notwendig, denn während man tagsüber den namensgebenden Wald samt unterirdischen Höhlensystem erkunden kann, wird dieser nachts von allerlei fiesen Monstern unsicher gemacht. Die man entweder mit selbst hergestellten Waffen bekämpft oder sie meidet und sich stattdessen versteckt.  Die Mutanten hätten eigene Überzeugungen und Familien, heißt es da noch auf der offiziellen Webseite.

Eine Alpha-Version des reichtlich ambitioniert klingenden Spiels soll noch in diesem Jahr erscheinen, das Oculus Rift soll dann wohl unterstützt werden. Bis dahin kann man The Forest schon mal auf Steam Greenlight unterstützen.

Letztes aktuelles Video: Pre-Alpha-Trailer

Screenshot - The Forest (PC)

Screenshot - The Forest (PC)

Screenshot - The Forest (PC)

Screenshot - The Forest (PC)

Screenshot - The Forest (PC)

Screenshot - The Forest (PC)


Kommentare

crewmate schrieb am
Anla'Shok hat geschrieben:Das sieht verdammt gut aus, aber ich würde mich auch auf ein Spiel ohne monster freuen.
Ich finde es auch schade, das niemand das Slender/Amnesia Konzept für eine Art spielbaren Slasherfilm ala Scream oder Sleepaway Camp genutzt hat.
Thyrael schrieb am
Tony hat geschrieben:wenn es nur halb so gruselig ist wie die rechtschreibung und grammatik von julian, ist das ding gekauft. :D
Die Kanadia
Hat er den Artikel mit dem Smartphone geschrieben oder was? Wie kommt denn sowas bitte zustande?
Eikant schrieb am
Hat noch keiner den Film "The Descent" gesehen? Holt das nach! ;-) Und ich bin da auch sehr gespannt drauf. Kann seit Burntime endlich mal wieder ein Survival-Spiel werden, was den Namen Survival verdient. Don't Starve war ja auch sehr interessant.
Jazzdude schrieb am
Tony hat geschrieben:wenn es nur halb so gruselig ist wie die rechtschreibung und grammatik von julian, ist das ding gekauft. :D
:lol:
@topic:
Screenshots sehen wirklich aus wie aus Slender. Aber das Konzept ansich ist interessant.
schrieb am

Facebook

Google+